Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 1.799 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
tina ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2007 15:49
#46 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

Hallo Conny,
zur Zeit lasse ich Amy angeleint.Das eigentliche spazieren gehen ist, was das Problem mit dem zurück kommen angeht, jetzt viel entspannter. Ich muss mich jetzt nur um Luna kümmern, da sie ja frei laufen darf aber das ist überhaupt kein Problem , da sie echt klasse hört. Anstrengend wird es nur wenn ein anderer Hund kommt. Dann ist Amy echt schlecht zu bändigen. Ich halte sie dann am Halsband und am Geschirr und muss aufpassen, da sie dann wie wild hin und her springt, das ich nicht über sie drüber fliege. Aber sonst ist alles in Ordnung!!!!!
Ich habe mich jetzt bei einem Hundetrainer gemeldet und warte auf seinen Rückruf. Ich hoffe das wir dann die Probleme in den Griff bekommen.

Liebe Grüße
Tina

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2007 22:20
#47 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

Hallo Tina, das du Amx angeleint hast finde ich gut halte es auch durch dann wirst du Erfolg haben. Der Trainer soll dir helfen Amy angeleint in den Griff zu bekommen hier wird er hoffentlich dir zeigen wie man Konsequent durch greift.Laß dich nicht erschrecken wenn es (für dich) etwas härter aussieht. Wie Daniela schon geschrieben hat Respekt musst du dir bei diesen Hunden erarbeiten. Wenn du es geschafft hast wirst du stolz auf dich und Amy sein.

Weißt du vor kurzem kam mir eine Dame entgegen die sofort Luke als Herdenschutzhund erkannt hat und zu meiner großen Freude hat sie uns gelobt das wir so locker laufen können das Luke gehorcht und frei laufen kann...............sie war Hundetrainerin. Das macht unendlich STOLZ.

Berichte mal weiter wie es läuft.


Lieben Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2007 21:41
#48 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

Haaaaaallo Tina wie läuft es bei euch?


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

tina ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2007 08:00
#49 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

Hallo Conny,

am 20.11. geht es los. Der Hundetrainer war zu einem vor Gespräch hier. Wir werden am Anfang zu Hause üben um das Vertauen zu festigen. Er hat auch mitbekommen wie Amy sich am Zaun gebärdet und meinte, das geht gar nicht. Aber eins nach dem anderen. Auf jeden Fall wird es ein gutes Stück arbeit, und es braucht halt auch seine Zeit. Ich freue mich das es bald los geht, denn ich merke das es jetzt immer mehr Situationen gibt die mich überfordern und in denen ich mich nicht mehr wohl fühle.

Liebe Grüße
Tina

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2007 15:26
#50 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

Hallo Tina berichte mal weiter wie du das empfindest ob du SICHERER wirst usw.


Viel Spaß dabei ich freu mich auf deine Berichte


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2007 21:21
#51 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

tina wie läufts?

tina ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2007 13:50
#52 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

Hallo ihr lieben,
ich bin jetzt seit vier Wochen mit Amy am Üben. Es läuft soweit ganz gut. Ich muss Amy hauptsächlich übermitteln das sie mir Vertrauen kann. Das ICH alles regel. Ich habe eine andere Leinenführigkeit und beim Spazieren gehen läuft alles über die Bestätigung,"Vertrau mir ruhig".Das mache ich über Leckerli(welches sie früher beim spazieren gehen mir immer vor die Füße gespuckt hat), oder aber über Körperkontakt d.h. immer wieder auf ihre Seite klopfen sobald sei mich anschaut. Wenn wir andere Hunde sehen, dann muss ich rechtzeitig erkennen wie sie reagiert ,um dann früh genug einzugreifen (Amy zurückdrängen) um dann wieder ihre volle Aufmerksamkeit zu bekommen. Verpasse ich den Moment ist sie so auf 180, das ich erst wieder Zugang zu ihr habe wenn sie sich beruhigt hat. Also, es liegt noch ein hartes Stück Arbeit vor mir. Und manches mal bin ich ein wenig entmutigt.Aber ich hoffe einfach das es mit der Zeit besser wird, und außerdem bin ich ja auch mit dem Trainer in Kontakt der mir jeder Zeit zur Seite steht. Auf jeden Fall ist das eigentliche gehen an der Leine total super geworden, denn da läuft Amy jetzt ganz locker.

Liebe Grüße
Tina

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2007 22:12
#53 RE: suche Hundeschule in Troisdorf/Bonn Zitat · antworten

Na, das sind doch schon Fortschritte! Lass den Kopf nicht hängen - es dauert eben alles seine Zeit!

Ich finde es jedenfalls super, dass du ernsthaft arbeitest, auch wenn es manchmal mühsam ist!

LG
Claudia

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen