Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.452 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Christa ( Gast )
Beiträge:

03.06.2007 18:09
Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Ihr lieben,

was ist mit euch los? Keine Probleme mit dem Hund? Keine Lust zum schreiben? Zu Faul?
Gibt es nichts neues von EUCH?

Viele Grüße
Christa die Trauige

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2007 11:27
#2 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Christa ich helfe zur zeit ein bisschen im Geschäft und zwischen Haushalt Hund und Job dann auch noch Besuch aus Amerika (meine Tante war da) da war es doch ein bisschen stressig. Nächsten Monat wird es wieder ruhiger.
Was gibt es den bei dir neues?


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Suzy Offline



Beiträge: 351

04.06.2007 12:54
#3 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Christa,
doch ja, Michael hat gerade gesagt "Maremmas are useless". Der Hintergrund: Wolly (ein junges rotes Känguruh - ein prachtvoller, wunderschöner Bursche) ist von einem fremden Hund umgebracht worden und Suzy hat Wolly offensichtlich nicht beschützt. Wie es genau passiert ist, wissen wir nicht, noch nicht mal, ob Suzy überhaupt in der Nähe war, jedenfalls lag Wolly tot auf dem Rasen - und Michael ist außer sich (und ich auch).
Viele Grüße
jutta

Angefügte Bilder:
IMG_0972.JPG  
Christa ( Gast )
Beiträge:

05.06.2007 16:34
#4 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta, das skipy (Wolly) tot ist tut mir leid, Suzy war sicher nicht in der nähe, so ein Hüpfer ist halt etwas schnell. .....Aber wohl doch nicht zu schnell.
Gruß Christa

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2007 21:58
#5 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Christa!

Mich gibt es auch noch, bin nur im Moment recht gut ausgelastet um es milde auszudrücken...
Ich habe seit einer Woche kleine Katzen (jetzt 9Wochen alt) und finde es mordsspannend, wie sich Hunde und Katzen aneinander gewöhnen. Vor allem Eliano ist superwitzig, da er sich vor Katzen, die nicht davonlaufen fürchtet - der ist mir auf den Schoß geklettert, damit ich ihn vor der Babykatze beschütze, die an seiner Rute geschnuppert hat
Leider habe ich davon keine Fotos...

Jutta,
das tut mir leid wegen deinem Wolly - aber ich denke auch, dass Suzy nicht in der Nähe war. Ein Hausmitglied hätte sie sicherlich beschützt!

LG
Claudia

Rupp Offline




Beiträge: 536

06.06.2007 15:05
#6 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten
Hallo Jutta,
wenn Suzy in der Nähe gewesen wäre, hätte sie einen fremden Hund auf Eurem Gelände angegriffen, egal ob er seinerseits jemand angegriffen hätte oder nicht. Da bin ich ganz sicher. Ich denke, sie hat von dem Vorgang nichts mitbekommen, weil sie wahrscheinlich zu dieser Zeit zu weit entfernt war. Wenn Ihr Suzy gestattet, sich weiter vom Grundstück fortzubewegen, solltet Ihr ihr das nicht übelnehmen, wenn soetwas passiert.
Wenn Ihr dafür sorgt, daß Suzy sich nicht vom Gelände entfernen und dort frei bewegen kann, wird so etwas in ihrer Gegenwart nicht passieren, solange sie noch kämpfen kann.
Wenn selbst unsere "Lämmlein" auf unserem Grundstück hören, wenn ein Hund allein auf der 20 Meter entfernten Straße vorbei geht, ohne daß sie dorthin etwas sehen können, sie einen Marder hören, der in 30 Meter Entfernung hinter einem Sichtschutzzaunlang läuft, ohne daß sie ihn sehen können. Sie starten dann sofort einen Verteidigungsangriff.
Warum sollte Suzy, der in Eurer ländlichen Stille sicher viel eher ungewöhnliche Geräusche auffallen, nicht ihr
Revier verteidigen und Mitglieder beschützen, wenn sie da ist?

Liebe Grüße
Rupp




Liebe Grüße
Rupp
Suzy Offline



Beiträge: 351

07.06.2007 06:39
#7 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Rupp,
ich glaube ja auch nicht, dass sie tatenlos dabeigestanden hätte, aber sie hätte doch auch merken können, dass sich dieser dämliche Köter in unseren Yard geschlichen hat.
Na, vorbei, läßt sich jetzt auch nicht mehr ändern.
Maidi und Suzy haben dann jedenfalls gemeinsam das tote Känguruh bewacht und Michael hat einen Tobsuchtsanfall mit unseren Schafsscherrern bekommen (die den Hund mitgebracht hatten).

Sonntag holen wir Pup ab (endlich!!!!!) - den ich erstmal in Puck unbenennen werde (oder habt Ihr bessere Vorschläge zu einem ähnlich klingendem Namen?).
Viele Grüße
jutta

Rupp Offline




Beiträge: 536

07.06.2007 12:09
#8 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta,

wer ist Pub oder Puck?

Liebe Grüße
Rupp

Suzy Offline



Beiträge: 351

09.06.2007 09:05
#9 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Rupp,
na es ist schon ein paar Tage her, dass ich berichtet habe, dass wir nach einem erwachsenen Maremma suchen (weil dringend, weil tagsüber hier eingebrochen wurde), nach ein paar Gedanken über einen/zwei Tierheimhunden haben wir uns dann entschlossen Pup hier aufzunehmen. Pup ist ein Jahr alt und muß von zuhause weg, weil er zuviel bellt (und ein wenig unkontrollierbar ist ). Ich selbst hab ihn noch gar nicht gesehen (außer auf Fotos), nur mein Mann, er war tief beeindruckt von seiner Lautstärke und seiner Größe. (Er verbellt lt. Beschreibung alles was sich bewegt und hat einen armen, harmlosen Elektriker drei Stunden auf die Stelle genagelt, - bis die Besitzerin sich fragte, wo der Elektriker abbleibt)
Michael holt ihn morgen ab, ich bin wieder zuhause, weil wir gestern Kälber gekauft haben, die Betreuung verlangen.
Pup wird mit zwei Milchziegen kommen und entgegen unseren Plänen bis vorgestern wird er im Hausyard eingesperrt sein (und nicht in einem großen Freilauf 100m weg vom Haus).
Ich kann jetzt nur hoffen, dass er mich nicht als erstes anfällt. Nee, glaub ich nicht, weil alle Viecher lieben mich (dafür geht mir ja auch jede Pflanze ein)
voller Hoffnung Recht zu haben
jutta

PS: Morgen bevor er kommt, sollte ich vielleicht noch Riegel an die Tore machen, ein Tor ist schon mit einer Feder versehen und Suzy hat sich gerade fast zu Tode erschrocken, als sie wie gewohnt mit voller Wucht gegen das das Tor gerannt ist und es kam wusch auf sie zurück geschossen.

Rupp Offline




Beiträge: 536

09.06.2007 11:38
#10 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta,
wenn ihr Pup habt, macht mal ein Foto und zeigt es uns.

Liebe Grüße
Rupp

Suzy Offline



Beiträge: 351

10.06.2007 09:38
#11 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo,
Puck ist heute angekommen, Foto folgt.
Er ist gerade dabei sein Bein ein wenig zu heben und hat viel mehr Fell als Suzy, er sieht wirklich aus wie ein Eisbär.
Er ist noch sehr ruhig und natürlicherweise ein wenig verunsichert mit all diesen neuen unbekannten Hausgenossen (und uns).
Viele Grüße
jutta

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2007 22:04
#12 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Ich will auch nen Skippy.
Wie geht es dir Jutta alles klar ich freu mich auf die Bilder vom zuwachs.Schreib ein bisschen von euren Erlebnissen ich lese diese so gerne sonst muss ich doch noch nach Australien kommen.


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Suzy Offline



Beiträge: 351

11.06.2007 01:29
#13 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Liebe Conny,
das ist Donald.

Angefügte Bilder:
IMG_0931.JPG  
Suzy Offline



Beiträge: 351

11.06.2007 08:33
#14 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben,
den ersten Tag haben wir gut überstanden.
Suzy ist sturer den je und guckt Puck noch nicht mal mit dem Hintern an (Puck hat es trotzdem geschafft in einem Moment nachgelassener Aufmerksamkeit an Suzy zu schnüffeln, sie hat gequietscht und ist drei Meter zur Seite gesprungen). Dafür hat sie dann die ganze Nacht gebellt, sie hat sich angestellt, als ob sie ganz alleine mindestens eine Hundertschaft Füchse vertreiben mußte.
Puck hat dagegen noch keinen Piepser von sich gegeben, er ist sehr nett, freundlich und verfressen. Noch permanent an der Leine, auch im Hausyard. Ich habe ihn mit hängender Kette (im Yard) laufen lassen und er ist immerhin nicht vor mir weggelaufen, sondern hat sich wieder einfangen lassen. Das mit "Kommen" auf Kommando wird wohl noch was dauern.
Viele Grüße
jutta

Rupp,
wieso passiert jetzt gar nichts, wenn ich auf "Datei anhängen" klicke??????

Angefügte Bilder:
puck 001.jpg   puck 012.jpg  
Suzy Offline



Beiträge: 351

11.06.2007 08:34
#15 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Rupp,
ist doch was passiert, sogar zweimal.
viele grüße
jutta

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen