Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.424 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Jennie Offline




Beiträge: 122

12.06.2007 12:03
#16 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hi Jutta
Einen sehr schönen Kerl hast Du da. Erinnert mich ein wenig an danis Gulliver.

Berichte weiter von deinen Eisbären
LG
Jennie

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2007 17:39
#17 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta es freut mich zu hören das Puck sich soweit gut eingelebt hat. Interessiert er sich für Donald? Den find ich auch so SÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜß.
So so Suzy ignoriert ihn was machen die andren Hunde ihn auch nicht beachten?


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Suzy Offline



Beiträge: 351

12.06.2007 21:42
#18 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben,
berichten kann ich Euch von meinem Rudel:

- Suzy dreht gerade durch, erst hat sie eine ganze Nacht gebellt, dann ist sie ins Haus eingezogen, und jetzt gerade (es ist fünf Uhr morgens) hat sie einen imaginären Feind lautstark am Grundstückszaun entlanggehetzt (so um die fünfmal ums ganze Grundstück). Und wieso ich weiß, dass da nichts war? Känga (mein größtes Känguruh) hat mitten auf dem Rasen friedlich gegrast, während Suzy Berserk gespielt hat. (Känguruhs wären die weitaus besseren Wächter als Hunde, wenn sie für uns hörbare Signale abgeben würden, die riechen Gefahr oder Eindringlinge schon viel, viel früher). Außerdem zeigt Suzy plötzlich mir bisher von ihr völlig unbekannte Anfälle von Zärtlichkeit, sie springt an mir hoch, wedelt mit dem Schwanz wenn sie mich sieht und macht sogar kleine Quickgeräusche.
Ich weiß, Ihr habt alle die gleiche Erklärung: Suzy ist eifersüchtig
Suzy ist mega, super eifersüchtig. Puck läßt sie nicht an sich ran, sie hält einen Sicherheitsabstand von drei Metern, wenn ich ihn an der Leine habe, und wenn er frei ist, geht sie aus Sicherheitsgründen mindestens 10 m von ihm weg. Und sie ist schneller als er, sie rennt vor ihm weg. Ich versteh eigentlich nicht, wieso sie ihn nicht anknurrt oder anders zur SChnecke macht, aber dass macht Maidi auch nicht.

- Maidi hasst Puck . Sie tötet ihn mit Blicken, gestern haben die zwei einen Markierungswettstreit gehabt. Maidi - obwohl Weibchen - markiert ihr Teretorium sehr sorgsam und Puck hat einfach drübergepinckelt, das hat noch nie jemand gewagt. Maidi also zurück und wieder Pipi gemacht, Puck wieder drüber, Maidi noch mal, Puck nochmal. Nach dem dritten Mal hat Maidi ihn so was von verächtlich angestarrt, aber hat ihn auch nicht angegriffen. Und eifersüchtig ist sie dann auch noch, ihre 36kg hatte ich gestern plötzlich mit einem Sprung auf dem Schoß.

Nun zu Puck, er ist noch immer an der Kette, etwas verstört, bellt nicht und ist taub auf dem "Komm her, pfiff" Ohr. Wir haben gestern angefangen "Puck folgt Jutta " und "kommen" zu üben. Mühsam, das wird noch ein ganz, ganz, ganz langer Weg, aber da er verfressen ist, hoffe ich mit Leckerchen weiterzukommen. Die Känguruhs hat er kennengelernt und Känga, die älteste, hat ihn gestern zu ihrer Zufriedenheit auf die Probe gestellt, sie ist zweimal dicht vor seiner Nase langgehetzt, stehen geblieben, zurück zu ihm gehoppelt und wieder losgeschossen, er ist ihr nicht gefolgt, so dass Känga sich wieder entspannt ihrer Hauptbeschäftigung hingegeben konnte (fressen).
Puck hat Angst vor Michael wenn er was in der Hand hält. Schlagen eigentlich alle Leute ihre Hunde? Und dann noch mit Stöcken oder was?

Das war der Bericht vom zweiten Tag, ach hätte ich fast vergessen, ich hab ja noch zwei Hunde: Shadow und Flossie spielen mit Puck, als ob es das normalste auf der Welt sei, dass da noch so einer ist.

Viele Grüße von der Hundefarm
jutta

Christa ( Gast )
Beiträge:

13.06.2007 08:15
#19 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta
ich glaube nicht das es Eifersucht ist. Sie zeigen dem Neuen (Puck) nur das es alles ihrs ist und er nichts zu sagen hat. Suzy will euch zeigen das sie das Bewachen alleine kann und den Puck nicht braucht. Lass ihnen Zeit, sie gewöhnen sich schon an Puck. Wenn ein neuer Hund in ein bestehendes Rudel kommt bringt es oft Unruhe, sie müssen sich neu sortieren und eine neue Rangortnung bilden, dass kann noch ein paar Tage dauern.

Gruss Christa

Christa ( Gast )
Beiträge:

13.06.2007 08:45
#20 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Habe ich ganz vergessen zu erzählen, Leo hat einen Küchenbrand verhindert . Ich bin ja so Stolz auf ihn. Ich wollte das Essen für meinem Sohn warm machen und hatte die falsche Hertplatte angeschaltet,zu dumm das auf der ausgerechnet ein Holbrettchen lag, gehe ins Bad und ja da schmorte es so vor sich hin....... es kamm von Leo ein ganz kommischer Belllaut so wie WUUUUUU Wuf, kamm mir kommisch vor, er hatte so einen Laut noch nie von sich gegeben. Also ich hin zu Leo um zu kucken was er hatte und da roch ich es auch schon. Das Brettchen ist jetzt etwas sehr Braun (schwarz).....an der einen seite, aber heile. Kein Feuer in der Küche dank Leo.

Gruß Christa

Suzy Offline



Beiträge: 351

13.06.2007 13:20
#21 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Christa,
Da kannst Du wirklich stolz auf Leo sein. Die merken schon einen Haufen.
Und Christa, natürlich will Suzy mir zeigen, dass sie alles viel besser kann. Heute haben wir "kommen" geübt, mit Leckerchen. Puck hat schnell begriffen, dass ein Pfiff bedeutet, dass ich in meine Jackentasche greife. Suzy hat das noch viel besser gemacht und ist erst gar nicht von mir wegegangen und hat auch Leckerchen gefressen, (Igitt, sowas ist sonst vollkommen unter ihrer Würde). Und Schwanzwedeln kann sie auch besser als er und "Sitz" machen sowieso. (Davon hatte Puck noch nie was gehört, findet er aber klasse, wenn es dann noch ein Stückchen Schinken gibt). Und Maidi, ... die hat sich an unseren Übungen nicht beteiligt, sondern ist mit meinem Mann mitgegangen - die Dame ist tiefgetroffen von diesem ungehobeltem, männlichen Eindringling in ihre Welt.
Viele Grüße
Jutta

PS:
Conny, falls Du mal was wirklich süsses sehen willst, das ist Gregor, gerade mit Fell

Angefügte Bilder:
Gregor.JPG  
Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2007 15:59
#22 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Jutta, der ist ja unglaublich süß!!!

Sag, wieviele zahme Kängurus hast du eigentlich??
Und mach dir keine Sorgen - die Hunde machen sich das schon unter sich aus... solange sie sich ihre Interessen nicht wirklich auskämpfen und es Verletzte gibt, ist´s ja nur halb so schlimm, oder? Und Puck ist ja ein großer Bub - als meine 3 den 4.Hund ins Rudel bekommen haben, war das der kleine Mischling von Michaels Mitbewohnerin... die Kleine hatte ein paar Löcher im Fell, bis die Großen mit ihr fertig waren...

LG
Claudia

Anja ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2007 17:18
#23 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta,
Das ich ja wirklich ein "will-ich sofort-knutschen-Teil"....
Kann man Känguruhs auch verschicken???
Liebe Grüße,
Anja

Suzy Offline



Beiträge: 351

13.06.2007 22:57
#24 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben,
ein kleiner Ausflug in die Känguruhwelt, (Rupp ist das erlaubt, wo es doch ein Maremmanoforum ist?)
In Amerika gibt es einen Haufen Leute, die Känguruhs als Haustiere halten und ein Vermögen dafür ausgeben. Die armen Viecher werden als Babys von ihrer Mutter weggenommen und mit der Hand aufgezogen - damit sie zahm werden. Dann werden sie ihr Leben lang eingesperrt gehalten. Känguruhs sind die idealen und allersüßesten Haustiere wenn sie klein sind (Du kannst sie den ganzen Tag puscheln wenn Du magst, sie folgen Dir auf Schritt und Tritt, sind immer nett und fröhlich und machen dann noch einen Haufen lustiger Sachen), wenn sie größer sind, wollen sie ihre eigenen Wege gehen und an der großen weiten freien Känguruhwelt teilhaben.
Ich habe jetzt nur noch vier (Wolly ist ja umgebracht worden - die anderen zehn oder so, die ich als Waisen aufgezogen habe sind längst weg). Drei von den Vieren sind auf dem Weg zur Wildnis, leben außerhalb des Hausyardes und lassen nur noch mich an sich heran, Känga ist anders, sie war mal vier Wochen weg und kam wieder (ihr scheint die große Welt nicht zu gefallen) - Känga ist ein Hauskänguruh geworden. Aber das ist auch nicht so unproblematisch, Känguruhs sind süß und Fluchtiere, aber sie sind auch nicht wehrlos, sie können sehr gut zubeißen und je nach Größe gefährlich treten und tun das auch und sie lassen sich nicht erziehen.
Känga z.B. versucht immer mal wieder ins Haus zu kommen (sie öffnet dann Schränke und inspiziert alles), das ist kein Problem wenn ich da bin und sie wieder rausschmeißen kann, aber wenn ich nicht da bin, gibt es für niemanden einen Möglichkeit Känga unversehrt zur Tür zu bringen.
Also Anja, kein Känguruh für Dich, solange Du nicht nach Australien ziehst

Jetzt noch ne Hunde-Känguruhgeschichte. Als Shadow noch klein war, hat er mal versucht mit den vier Känguruhs, die da noch im Hausyard waren, zu spielen, d.h. er hat gebellt, geschnappt und wollte jagen. Skip - der auch noch klein war - ist daraufhin auf ihn draufgesprungen, doink, doink, doink immer wieder, Shadow hat gequieckt wie am Spieß und danach nie wieder Spiel- oder Jagdversuche gemacht.

Und mein Rudel, natürlich werden die sich aneinander gewöhnen, das einzige was ich nicht verstehe, ist wieso Maidi und Suzy sich nicht auf ihn stürzen, normalerweise sind die zwei nicht so zimperlich und vor allem wenn sie gemeinsam vorgehen, wären sie bestimmt auch stärker.
Viele Grüße
jutta

Anja ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2007 10:51
#25 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta,
hallo Gregor,
schade, schade, schade.....
Nach Australien werde ich definitiv nicht ziehen, mir ist es hier schon zu warm!!!
Knutsch Gregor von mir,
liebe Grüße, Anja

Rupp Offline




Beiträge: 536

14.06.2007 11:09
#26 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten
Hallo Jutta,
natürlich darf im Maremmano-Forum auch von anderen Haustieren oder Anderem berichtet werden.
Allerdings würde mir ein ständiger Austausch z.B. über Schwiegermütter oder Kochrezepte etwas zu weit gehen.

Liebe Grüße
Rupp
Conny ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2007 16:14
#27 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta ich mag deine Geschichten gerne und lese diese immer mit viel Freude.

Gregor ist süß ich glaube ich komme doch mal zu dir Kängeruhs aufpäppeln. Hier ist es auch recht heiß zur zeit ich habe mir nen Pool gekauft zum aufstellen (im herbst kommt er wieder weg) ist aber doch ne nette Erfrischung im Moment Luke hat ja seinen eigenen Pool jetzt ne Nummer größer als der erste da hat er nicht mehr rein gepasst..



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Angefügte Bilder:
Bild002 pool neu.jpg   Bild004 pool neu.jpg   Bild004 pool neu.jpg  
Conny ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2007 16:15
#28 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta ich mag deine Geschichten gerne und lese diese immer mit viel Freude.

Gregor ist süß ich glaube ich komme doch mal zu dir Kängeruhs aufpäppeln. Hier ist es auch recht heiß zur zeit ich habe mir nen Pool gekauft zum aufstellen (im herbst kommt er wieder weg) ist aber doch ne nette Erfrischung im Moment Luke hat ja seinen eigenen Pool jetzt ne Nummer größer als der erste da hat er nicht mehr rein gepasst..



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2007 16:17
#29 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

leider doppel SORRY



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Suzy Offline



Beiträge: 351

14.06.2007 22:38
#30 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Conny,
macht Luke seinen Pool nicht sofort kaputt? So stabil sind die Plastikwände und vor allem der Boden doch nicht, oder?
Hier ist es übrigens gerade eiskalt (wir haben Winter)
Viele Grüße
jutta

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen