Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 1.452 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Conny ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2007 22:54
#31 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta neeeee macht er nicht da ich nur einen ring aufgeblasen habe er vsteigt darüber hinweg dreht sich und legt sich dann ins Wasser.


was heißt Winter wie warm / kalt ist es bei euch?



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Suzy Offline



Beiträge: 351

14.06.2007 23:24
#32 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Conny,
nachts bis zu ein wenig Frost, tagsüber 10 bis 15 Grad.
Mag sich ja nicht so kalt anhören, aber wir haben keine Heizung.
Also komm besser nicht zwischen Juni und August.
Viele Grüße
jutta

Jennie Offline




Beiträge: 122

15.06.2007 13:19
#33 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

@Jutta:
Ich finde Deine Beiträge immer wieder herrlich!
Lass uns mehr darüber lesen!

LG
Jennie

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2007 13:31
#34 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Na, das kann ich verstehn das ihr das als KALT empfindet bei 10 grad deck ich mich hier auch kräftig ein. Hast du das von Skyp bekommen?


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Suzy Offline



Beiträge: 351

15.06.2007 16:34
#35 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hey Conny,
nee, hab ich nicht bekommen, interessiert mich aber sehr.
Viele Grüße
jutta

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2007 16:29
#36 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und mein Rudel, natürlich werden die sich aneinander gewöhnen, das einzige was ich nicht verstehe, ist wieso Maidi und Suzy sich nicht auf ihn stürzen, normalerweise sind die zwei nicht so zimperlich und vor allem wenn sie gemeinsam vorgehen, wären sie bestimmt auch stärker.



Scheint laut deinen Erzählungen doch ein wehrhafter Bursche zu sein... Das werden deine Mädels auch wissen, oder? Zu zweit könnten sie auf den Rüden losgehen, aber einzeln? Ich glaube nicht, dass meine Hündin auch nur den Hauch einer Chance hätte, gegen Eliano zu bestehen, auch wenn der ein kleines, schmalbrüstiges Exemplar ist...
Und die Damen dürfen auch gemerkt haben, dass DU ihn behalten willst...
Meine Mädels HASSEN Katzen. Wenn wir auf Spaziergängen welche treffen, würden sie die jagen und wahrscheinlich zu Tode beissen, wenn sie können. Als ich jetzt 3 Katzenbabies zu mir genommen habe (mittlerweile sind´s ja nur noch 2), da hatte ich 2-3Situationen, wo ich die Hündinnen empfindlich gestaucht habe, als sie auch nur Ansätze gezeigt haben, die Kätzchen zu jagen und seither verhalten sie sich unglaublich, ungewohnt und untypisch friedlich den Katzen gegenüber. Auch, wenn die Katzen mit ihrem Schwanz spielen will, geht Gina nicht zum Angriff über sondern geht einfach mit einem angeekelten Blick davon...
Könnte es sein, dass du deinen Mädchen sowas Ähnliches signalisiert hast??

LG
Claudia

Suzy Offline



Beiträge: 351

20.06.2007 00:38
#37 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Claudia,
die erste Eingewöhnungszeit ist vorüber und meine zwei großen Mädels haben gelernt, dass sie Puck eins überbraten können, ohne dass der sich wehrt. Es scheint ihn aber auch nicht weiter zu beeindrucken, wenn er von den beiden angegiftet wird. Mein deutscher Rüde hat sich auch nie gegen Weibchen gewehrt. Soweit ich weiß gibt es bei Rüden eine Beißhemmung gegenüber Weibchen und Puppies.
Der kleine Shadow hat einen kurzen Versuch unternommen mit Puck zu kämpfen. Er ist auf ihn los, als Puck von Maidi angeknurrt wurde, nachdem er zu aufdringlich an ihr schnüffelte, das Ergebnis war, dass Maidi und Puck sich gleichzeitig auf Shadow gestürzt haben. Der Arme hat hier noch nicht mal das Recht, Partei zu ergreifen, wenn die Großen sich streiten.
Das mit den Kätzchen kann ich gut nachvollziehen, die gehören ja jetzt zur Familie, damit sollten sie tabu für Angriffe sein. Ich würde aber nicht drauf wetten, dass sie fremde Katzen jetzt nicht mehr angreifen.

Viele Grüße
Jutta

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2007 08:35
#38 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Jutta , bei Weibern ist Luke auch ganz Charmeur. Weiber haben Narrenfreiheit bei ihm. Habe ja nen Gasthund da ein Mädel, die kann sich alles erlauben er kuscht nur. Ich halte mich da auch absolut raus.Diese Woche habe ich aber mal lachen müssen dieses freche Weib wollte ihm den Knochen ganz selbstverständlich abnehmen. OhOh da hat es aber auf die Ohren gegeben. Das Mädel hat ganz doof geguckt so wie " DER WEHRT SICH JA DOCH "
Sie hat zu mindestens gelernt das man nicht alles haben kann sie ist eh zu dick.


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2007 20:14
#39 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Liebe Jutta,
Ich bin mir sogar SICHER, dass Gina fremde Katzen weiterhin angreifenund jagen wird

Conny,

Eliano ist normalerweise auch charmant den Mädels gegenüber, aber in den letzten 3 Wochen hat er sowohl Gina als auch Manza mehrmals attackiert. Gina hat vom vorletzten Mal ein Loch in der Nase davongetragen, Manza von der letzten Attacke eine Wunde an der Wange... Ich weiß nicht recht, was ich da tun soll. Normalerweise lasse ich sie diese Dinge selbst regeln, aber ich will auch nicht früher oder später zum TA... Wenn er aus irgendeinem Grund der Meinung ist, dass es die Mädels nichts angeht, stürzt er sich wie eine Furie auf sie und läßt auch nicht so schnell wieder ab.
Soviel zum Thema Beisshemmung Weibchen gegenüber

Christa ( Gast )
Beiträge:

20.06.2007 20:23
#40 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Zusammen
eine Beisshemung Hündin gegenüber gibt es nicht, das ist ein Phantom wie die Beisshemmung Welppen gegen über.
Dein Puck ist nur noch unsicher und das Nutzen die Anderen einfach schamlos aus. Das Ändert sich noch.

Gruß Christa

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2007 20:48
#41 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

eine Beisshemung Hündin gegenüber gibt es nicht Hallo zusammen will das Thema auch nicht verniedlichen und bin der gleichen Meinung wie ihr das die BEISSHEMMUNG weder den Welpen noch Hündinnen gegenüber gibt.


Ich glaube einfach das sich meinen beiden Luke und Liz einfach arrangieren und es den beiden nicht wert ist sich bei Austragungen zu verletzten. Sie müssen ja auch um nichts kämpfen es ist ja da.
Auf Flo ist er los weil sie einfach frech zu im ist und dachte das hol ich mir Liz gegenüber knurrt er nur und sie Akzeptiert wobei sie trotz allem einen rang höher ist als sie.
Ich denke Eliano macht seine Vorrangstellung klar im Rudel. Das dabei Verletzungen nicht ganz ausbleiben ist leider oft der Fall und für uns meist mit einem gang zum TA verbunden.Claudia du bist nicht immer dabei also wirst du da leider wenig tun können bzw. eingreifen können.
Daran kann man schon mal sehn wie Hunde sich ausdrücken wenn ihnen was nicht passt wir sind dagegen Weicheier.

Liebe Jutta,Puck wird denke ich auch noch seine Stellung klar machen im Rudel. Wobei du das Glück hast deine Hunde recht GROßZÜGIG halten zu können sie sich also aus dem Weg gehn können wenn es ihnen nicht wert ist etwas auszutragen. Manchmal beneide ich dich oder besser deine Hunde so Leben zu dürfen.


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Rupp Offline




Beiträge: 536

21.06.2007 09:17
#42 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ihr seid jetzt aber schon weit vom ursprünglichen Thema Wo seid ihr? entfernt.
Bei solchen Abweichungen vom Thema (Überschrift) sollte man besser ein neues Thema wählen.

Liebe Grüße
Rupp

Dominic Offline



Beiträge: 26

25.06.2007 15:55
#43 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo,
ich bin Dominic und möchte mich als Neuzugang gerne mal vorstellen.
Wir, meine Frau Linda und ich haben 2 Maremmano Rüden, beide jetzt 8 mon alt und
60 Alpakas. Wir sind durch unsere Alpakas Landwirte im Nebenerwerb und unsere 2 Burschen bewachen ihre Herden. 7 Fohlen sind in diesem Jahr bereits geboren und die Maremmas haben sich total in die Herden eingefügt.( sind mit 8 Wochen dazu gekommen)
Wenn ihr Lust habt dann könnt Ihr Euch auf unserer Homepage anschauen, was wir so treiben.
Viel Spaß und viele Grüße aus Hohenburg / Bayern/ Oberpfalz
zwischen Nürnberg und Regensburg, südlich von Amberg!
Dominic

Tierra Helada Alpakas
Dominic Müller
http://www.th-alpakas.de

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2007 16:26
#44 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Dominic schön das du zu uns gefunden hast. Wenn es deine zeit erlaubt würden wir uns über ein paar Geschichten von deir dem Maremmanos und den Alpakas freuen.


Liebe Grüße Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2007 20:46
#45 RE: Wo seit ihr Zitat · antworten

Hallo Dominic!

Auch von mir ein herzliches Willkommen! Mich würden Geschichten über das Verhalten deiner Hunde den Alpakas gegenüber sehr interessieren! Meine Hunde leben mit 4Schafen zusammen und dakönnte ich tagelang nur dasitzen und den Tieren zuschauen...

Freue mich auf Nachrichten - vielleicht könntest du ja einen eigenen Thread erstellen?

LG
Claudia

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen