Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 922 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2007 11:38
#16 RE: Maremma-Kelpie-Cross Zitat · antworten

Ach Jutta, da bin ich aber froh!

Nachdem jetzt klar ist, dass ein Kelpie der Papa sein muss - habt ihr schon Abnehmer für die Babies?
Kelpies sind doch sicher in eurer Gegend an den Mann/die Frau zu bringen, oder?

LG
Claudia

Suzy Offline



Beiträge: 351

14.12.2007 12:18
#17 RE: Maremma-Kelpie-Cross Zitat · antworten

Hallo Claudia,
ja, Kelpies sind kein Problem. Ich hab die Zettel schon fertig, die werden morgen aufgehangen.
Flossie ist sogar stud-tauglich, d.h. offiziell zur Zucht zugelassen, aber da wir keinen Beweis für den Vater haben, lassen wir das mit dem registrieren lieber. Zwei Mädels werden wir wohl behalten, die sollen lernen Schafe auf der Weide zusammenzutreiben. Obwohl es hier ja eigentlich um Maremmani geht: Der Vater der Welpen kann ganz alleine 1000 Schafe zusammentreiben und dahin bringen wo Du die Schafe hinhaben willst. Flossie kann das nicht, sie bewegt die Schafe im Yard und treibt auch Schafe auf der Weide, aber nur mit menschlicher Motorradunterstützung, sonst verliert sie die Orientierung und rennt die Schafe endlos im Kreis.

Und ich bekomme langsam aber sich Bedenken, wieviel Hunde auf einmal ich so händeln kann, ...und ich will ja auch noch Babys von Suzy.
Ich werde demnächst wohl mehrmals in Kleingruppen Spazierengehen müssen. -stöhn, stöhn, grins-
jutta

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2007 12:34
#18 RE: Maremma-Kelpie-Cross Zitat · antworten

Na - da hast du dann echt bald eine ganze Sammlung von Hunden

Aber ihr habt ja wenigstens Platz, oder? Ich hätte ja auch gern einen ganzen Haufen Hunde, aber bei 800m² ist die Kapazität sicherlich erschöpft!

LG um den Erdball,
Claudia

Suzy Offline



Beiträge: 351

31.12.2007 03:35
#19 RE: Maremma-Kelpie-Cross Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben,
nur ein kurzer Bericht von den Puppies, es sind nur neun (ich kann offensichtlich also noch nicht mal zählen, aber es war anfangs so ein Geknäuel am Ende des Tunnels). Die Kleinen sind heute drei Wochen alt und schon ganz aktiv (vor allem im sich verstecken), heute morgen war ich sicher, eines ist über Nacht umgekommen, hat sich verlaufen, ist von einem Adler gefressen worden oder was auch immer, auf jeden Fall waren es nur noch acht Puppies. Und wir haben alles abgesucht und gesucht und gesucht und gesucht......, na ja, heute mittag waren es dann nur noch sieben Puppies und ich gesucht, gesucht, gesucht, bis ich einen kleinen Schwanz gefunden habe (der aus nem kleinen Loch rausguckte) und ich mal dran gezogen habe, war ein ganzer kleiner Hund dran und dann kam sogar noch einer. Wir sind also wieder bei neun unglaublich verfressenen kleinen Würmchen. Sie bekommen jetzt Zusatzmilch und auch schon breiiges Futter und fallen wie die Raubtiere auf noch wackeligen Beinchen darüber her und rein und sehen danach aus wie die kleinen Schweinchen und Mama Flossie muß sie dann eins nach dem anderen wieder sauberlecken.
Schönes 2008, guten Rutsch an Euch alle
jutta

Jennie Offline




Beiträge: 122

19.01.2008 12:38
#20 RE: Maremma-Kelpie-Cross Zitat · antworten

Hallo
Ich les das jetzt erst. mein Gott ich bin so blind *g*
Wie geht es den Welpen denn jetzt?

Kannst Du mal Fotos zeigen?

LG
Jennie

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen