Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 380 mal aufgerufen
 Allgemeines
Rupp Offline




Beiträge: 536

15.01.2008 10:46
Schlechtes Gewissen? Zitat · antworten
Angeblich haben Hunde kein schlechtes Gewissen. Daß diese Behauptung, die immer wieder durch sogenannte Experten verbreitet wird, falsch ist, weiß ich aus Erfahrung. Dazu ein neues Beispiel:
Heute morgen fehlte Antonella bei der morgentlichen Begrüßung. Jeden Tag, wenn ich morgens aus dem Obergeschoß die Treppe herunter komme, stehen unsere Hunde dort, um mich zu begrüßen. Heute war nur Luna dort, Antonella nicht, die sonst als Erste sich dort einfindet. Sie kam erst, nachdem ich sie zweimal gerufen habe.
Später habe ich entdeckt warum. Sie hat eine halbe Tafel Marzipan-Schokolade, die ich gestern abend auf einem kleinen niedrigen Tisch liegengelassen hatte, aufgefressen. Das war das erste Mal, daß sie etwas vom Tisch genommen hat und sie weiß ganz genau, daß dies verboten ist.
Was lernt man daraus? Solche Sachen erst aufessen und dann erst weggehen!

Viele Grüße
Rupp
Christa ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2008 17:39
#2 RE: Schlechtes Gewissen? Zitat · antworten

anscheinent hat es ihr geschmeckt wenn es ihr bekommen ist.
dann ess jetzt man deine schoko erst auf und dann ins bett

gruß christa

Suzy Offline



Beiträge: 351

17.01.2008 13:48
#3 RE: Schlechtes Gewissen? Zitat · antworten

Hi Rupp,
welcher Depp könnte glauben, dass Hunde kein schlechtes Gewissen haben können???????
Aber; woher weißt Du, dass nicht beide Hunde die leckere Beute geteilt haben? Oder mag Luna nur Vollmilch?
Viele Grüße
jutta

Rupp Offline




Beiträge: 536

17.01.2008 19:27
#4 RE: Schlechtes Gewissen? Zitat · antworten

Hallo Jutta,
es war Marzipan mit Vollmichschokoladenumhüllung. Luna mag das sicher auch, aber da Luna zur Begrüßung kam und Antonella nicht, war's sicher nur Antonella.

Liebe Grüße
Rupp

Manuela Offline



Beiträge: 516

17.01.2008 20:52
#5 RE: Schlechtes Gewissen? Zitat · antworten

Hallo,
unsere damalige Schäferhündin durfte nicht aufs Sofa ,nutzte aber immer ihre Chance wenn ich nicht da war
und kam jedesmal wenn ich die Tür aufmachte mit eingezogenem Stert an,so das ich immer wusste das sie es wieder ausgenutzt hat .Ich bin der Meinung wenn Hunde es einmal begriffen haben was sie dürfen oder nicht und tuen es doch,haben sie auch ein schlechtes Gewissen.
LG
Manuela

2008 »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen