Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 10.717 mal aufgerufen
 Erziehung
Seiten 1 | 2
Suzy Offline



Beiträge: 351

25.10.2007 15:30
#16 RE: Hunde fernhalten Zitat · antworten

Hi Manuela,
solange Fidi bei uns war, haben wir jeden Abend Stühle aufs Sofa gelegt - all die Jahre
Viel Glück
jutta

Artu ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2007 19:53
#17 RE: Hunde fernhalten Zitat · antworten

Hallo!
Wir haben auch teilw. den Wohnbereich offen (ohne Tür) z.b. auch eine Treppe zum oberen Stockwerk. Damit unser Junghund diese nicht permanent auf und ab läuft(das würde er sonst so machen) haben wir das mit einem Babytrenngitter abgesperrt.Das klappt prima!
Ich würde den Hund einfach nur unter Aufsicht ins Wohnzimmer lassen, ihm dann erklären dass er nicht auf das Sofa soll.
Ist niemand da (od. Nachts) würde ich ihn aussperren mittels so einem Gitter. Das wird nur in den Rahmen geklemmt ohne großartige Montage u. man kann es jederzeit probl.los entfernen.
Ansonsten hat sich Pfeffer geg. Annagen sämtl. Möbel/Kabel usw. bei unseren Katzen(!) bewährt ebenso doppelseitiges Klebeband aber: wie sieht das aus? Ebenso der Pfeffer auf den Gegenständen!? Und das Klebeband verfehlt nach einiger Zeit die Wirkung.
Ich finde daher langfristig die Erziehung besser.
Liebe Grüße und viel Erfolg!

Seiten 1 | 2
Mißtrauen »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen