Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.973 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Dorismaya Offline




Beiträge: 206

26.10.2009 10:07
#31 RE: Maremmano-Treffen 2009 in Salzgitter Zitat · antworten

Die CD ist angekommen
Vielen Dank an euch alle. Auch für die wunderschöne Gestaltung des Covers und der Rückseite

LG Doris


Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz

Marlies Offline




Beiträge: 74

26.10.2009 14:46
#32 RE: Maremmano-Treffen 2009 in Salzgitter Zitat · antworten

Hallo Sigi,
ja, heute war die DVD mit in der Post!!!
Vielen Dank, dass Du Dir diese Arbeit gemacht hast, die DVD ist echt super!!!

Gruß Marlies

Hajo Offline



Beiträge: 24

01.11.2009 18:19
#33 RE: Maremmano-Treffen 2009 in Salzgitter Zitat · antworten

Hallo Sigi,
Die CD ist diese Woche gekommen. Danke dafür und für das persönliche Cover, alles toll

Gruß
Tina und Hajo

Doris Offline



Beiträge: 70

01.11.2009 19:03
#34 RE: Maremmano-Treffen 2009 in Salzgitter Zitat · antworten

Hallo Sigi,

vielen herzlichen Dank für die CD und für die Mühe, die Du Dir für uns und den guten Zweck Canalba gemacht hast. Beim Anschauen der Fotos kamen vile nette Momente wieder in Erinnerung.

Was macht denn Euer 4-Beiner aus Berlin? Hat er sichim "Süden" schon eingelebt?

Gruß
Doris mit Neve

SigiH. Offline



Beiträge: 24

20.12.2009 03:59
#35 RE: Maremmano-Treffen 2009 in Salzgitter Zitat · antworten

Hallo zusammen,

schön dass euch die CD gefallen hat. Tut mir leid, dass ich so spät erst ins Forum geschaut habe, aber beruflich war ziemlich viel los.
Und wir brauchten zudem viel Zeit für unseren Neuen (Carlo). Er ist ein absolutes Powerpaket, der viel Bewegung braucht. Jeden Tag so nebenher noch drei Stunden "Gassigehen" zehrt.

Carlo unser Neuer, den wir ja beim Treffen in Salzgitter, aus Berlin abholten, entwickelt sich prächtig.
Wenngleich nicht immer alles glatt läuft, kann man ihm nicht wirklich böse sein ob seiner "Dummheiten".
Er ist sehr temperamentvoll und überstellig wenns raus geht. Da ist er fast nicht zu bremsen. Er benimmt sich dann wie ein Junghund von wenigen Monaten. Er versprüht eine wahre Lebenslust und Freude, die uns sehr hilft den Schmerz zu verarbeiten,den wir durch das Weggehen von Balou erleiden.
Wir haben Balou an einer schönen erhöhten Stelle in unserer Nähe beerdigt. So können wir immer wenn wir wollen zu ihm aufschauen und vielleicht sieht er uns ja auch.
Und genau dabei hilft uns Carlo ungemein. Neben der körperlichen Fitness sind wir auch geistig ziemlich gefordert. Denn Carlo hatte schon einige Vorbesitzer und leider noch keine klare Linie wie auch Erziehung. Er ist sehr stürmisch, benimmt sich manchmal wie ein Schoßhund (Sofa + Bett), ist beim Essen arg verbettelt und zuweilen fordernd, beschützt die Wohnung wie ein Kettenhund und meldet eigentlich alles ums Haus. Draußen werden jegliche Artgenossen lautstark und stürmisch begrüßt.
Ihr könnt euch vorstellen, dass so ein Verhalten einiges von uns abverlangt. Neben Konsequenz müssen wir auch selbst ein bißchen umdenken. Wir wollen Carlo nur einen groben Rahmen mit wenigen Regeln stellen, sder genügend Freiraum für selbstständiges Handeln lässt. Doch diese Gratwandergung ist nicht immer einfach. Wie sollen beispielweise Sanktionen beziehungsweise Tadel sein bei Fehlverhalten? Hat mich der Hund auch richtig verstanden? Denn Carlo hat neben seinem stürmisch draufgängerischen Äußeren doch einen weichen Kern.
Ein zu scharfes Wort des Tadels und Carlo wirkt plötzlich unsicher und versteckt sich unterm Küchentisch. Unser alter Balou hat sich durch derartige Worte nur so allmählich zu einem anderen Verhalten bewegen lassen. Sehr bedächtig und stoisch wie man es eben von HSH her kennt.

Wir konnten aber trotz allem bei Carlo schon einiges ändern. Der Besuch einer Hundeschule die uns wärmstens empfohlen wurden, entpuppte sich als Flopp für unseren Carlo. Nach der ersten Einzelstunde, sah ich von einem weiteren Besuch ab. Sie war eben nichts für empfindliche HSH. Doch darüber mehr in Bälde!
Die nächsten Tage folgen noch ein paar Fotos von Carlo und eine Beschreibung seiner Entwicklung. Jetzt habe ich ja ein bißchen mehr Zeit.

Eine wunderschöne Weihnachtszeit und besinnliche Feiertage
und ganz viele Grüße sendet euch
Sigi

P.S. Bei uns waren es heute -18°Grad und Carlos Freude ist riesig über den vielen Schnee und die sibirische Kälte

Dorismaya Offline




Beiträge: 206

20.12.2009 09:19
#36 RE: Maremmano-Treffen 2009 in Salzgitter Zitat · antworten

Auf deine Beiträge über Carlo freuen wir uns schon sehr Sigi

LG Doris


Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz

Seiten 1 | 2 | 3
Diana »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen