Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 945 mal aufgerufen
 Gesundheit
Seiten 1 | 2
wolke ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2009 13:05
Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Hallo!
Mich würde interessieren wie stark eure Hunde beim Haarwechsel die Haare lassen.
Unsere Wolke verliert bei jedem Haarwechsel die Haare ziemlich stark - sie verliert ihr Wuschelfell und hat dann nur mehr kurzgelockte Haare die dann wieder nachwachsen.
Wie stark ist der Haarwechsel bei euren Hunden und ist das normal, dass sie so viel Haare verlieren?

Liebe Grüße

Christa ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2009 15:26
#2 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

unser Leo Haart nicht so stark.
Er hat das ganze Jahr über viel (ganz viel) Fell.

Gruß

Christa

Blackbelly ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2009 17:37
#3 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Hallo,
ab wann beginnt denn normal der Haarwechsel ? Bei Antonio ist noch nichts zu merken.
LG Elke

Dorismaya Offline




Beiträge: 204

06.05.2009 22:00
#4 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Atréju ist bereits seit zwei Wochen mittendrin. Im Moment haart er fürchterlich. Ich bin täglich am bürsten und benutze zusätzlich den Furminator [mad]

LG Doris



Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz

Manuela Offline



Beiträge: 516

06.05.2009 22:33
#5 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Hallo Doris,
was ist ein Furminator ?? ganz blöd frag [grin]
Micky hart im moment nicht mehr als sonst.
Es gibt aber Zeiten,da kann ich ihm an den Bollen auch
ab und an die Büschel auszupfen.
lG
Manuela

Dorismaya Offline




Beiträge: 204

07.05.2009 09:57
#6 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

schau mal unter diesem Link: http://www.hundeleinen.de/catalog/furminator-fellb%C3%83%C2%BCrstevideo-p-490.html
ist zwar nicht billig, aber super. Und gerade für Maremmas wunderbar geeignet. Der Furminator holt das abgestorbene Fell raus, nicht das noch festsitzende

LG Doris



Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz

wolke ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2009 12:40
#7 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

sie haart zweimal im Jahr, Eben Frühjahr und Herbst, man muss aber sagen, das es bei uns schon sehr kalt im Winter ist und sie auch immer viel mit mir draussen ist!

Manuela Offline



Beiträge: 516

07.05.2009 22:08
#8 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Hallo Doris,
die Preise sind ja der Hammer !!!! [shocked]
Ich hab die billigere Alternative.... ab 4,95 € einen [blau]Federstriegel[/blau]
(ist ein Tip eines Bernersennenhundbesitzers).
Das ist eigentlich für die Unterwolle von Pferden ist aber auch bei Hunden toll.
Vom Prinzip genau wie ein Furminator [smile]nur eben wesentlich billiger. Ich hab mir unter deinem Link ein Video zur Anwendung angesehen und es ist dasselbe Ergebniß.
Hier mal von mir die Seite wie die Striegel aussehen.

http://www.reitartikel.de/advanced_search_result.php?XTCsid=a7939024f3fc6f9b5b663f35a9d1ea1e&keywords=federstriegel&x=0&y=0

lieben Gruß
Manuela

Dorismaya Offline




Beiträge: 204

08.05.2009 08:53
#9 Dorismaya Zitat · antworten
Manuela das hätte ich eher wissen müssen.

LG Doris



Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz

irene Offline



Beiträge: 190

08.05.2009 10:08
#10 RE: Dorismaya Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben,
also der Preis ist wirklich Hammer.Meine Freundin besitzt dieses Teil schon seit einem Jahr,und findet es auch toll.Sie bürstet ihren Labradoodle damit.Ich denk ich probier auch erst mal die billigere Variante,weil Tassa im Moment sowieso jeden Tag gebüstet wird,wegen der Zecken.Bei uns in der Eifel haben wir eine richtige Plage.Eckelhaft!!
Viele Grüße Irene

Blackbelly ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2009 18:03
#11 RE: Dorismaya Zitat · antworten

Hy ihr,

da mir heute die dritte Hundebürste entzwei gegangen ist hab ich mir bei EBAY einen Furminator ersteigert und zwar für nur 25 € ( 10 cm ).
Kann es kaum erwarten ihn auszuprobieren.
LG Elke

Dorismaya Offline




Beiträge: 204

29.05.2009 08:46
#12 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten
Elke du solltest aber erst eine normale Bürste benutzen, ihn normal richtig durchkämmen. Erst danach kommt dann der Furminator zum Einsatz. Er holt ja nur die bereits abgestorbenen Haare noch raus.

LG Doris



Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz

Manuela Offline



Beiträge: 516

29.05.2009 09:43
#13 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Hallo Doris,
ich benutz nur diesen (Federstriegel) mir ist das zu lästig erst normal zu bürsten und dann nochmal mit dem Furminator/Federstriegel.
Was soll das denn deiner Meining nach für Sinn machen wenn man vorher mit einer NORMALEN Bürste kämmt?
Außerdem stand in dem Bericht vorher das er doch eh nur die abgestorbenen Haare entfernt ?und schön locker werden die anderen (nicht losen Haare) auch davon.Hmmm oder hab ich was verpasst ;o)

LG
Manuela

Suzy Offline



Beiträge: 351

30.05.2009 11:16
#14 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Hi,
ich muss einfach was zu Haarwechsel sagen: Im Winter sehen meine zwei wie normale Maremmanos aus, im Sommer (hier ist es ziemlich heiss) hat Suzy kurze (und wenige) und Puck zwar laengere aber sehr, sehr duenne Haare. Wenn ich die beiden zum Haarwechsel buerste habe ich ne Tuete voll Haare taeglich und trotzdem kann ich am weissen Fleck sagen, wo Suzy ueberall gelegen hat.
Ich benutz ne normale Drahthundebuerste. (1,99 oder so)
viele Gruesse
jutta

Blackbelly ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2009 15:04
#15 RE: Haarwechsel!?! wie stark!? Zitat · antworten

Mit Bürsten ist im Moment gar nichts, eher Rupfen.
Eine Seite habe ich die letzte Zeit "vernachlässigt", mal sehen wie der Furminator mit dieser Wolle klar kommt.
LG Elke

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen