Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 594 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Blackbelly ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2009 15:15
#16 RE: Suche eine Gummimatte o.ä. für die Transportbox Zitat · antworten

Na ja
schlimmer wärs gewesen wenn die Hündin zu jung gewesen wäre. Später wenn der Rüde ( jetzt 14 Monate )sein Zuchtalter erreicht hat wollen sie mit Papiere züchten.
Und warum sollten die Eltern o. Welpen zu den Notnasen zählen ?
Ich bin jedenfalls froh sie gefunden zu haben.
LG Elke

Jennie Offline




Beiträge: 122

08.04.2009 15:48
#17 RE: Suche eine Gummimatte o.ä. für die Transportbox Zitat · antworten

Hi
Klar bist du froh, dass du deine Fellnase hast.
Aber als Unfall kann ich das kaum ansehen. Gut die Welpen sind nun da, das Kind in den Brunnen gefallen....aber einen bitteren Beigeschmack hat es für mich schon.
Mit welcher Hündin wollen sie denn züchten? Mit dem jetzigen Muttertier? Oder soll er nur decken?

Ich denke grad bei den Hirtenhundrassen sollte man umsichtig bzgl. der Zucht sein. (aber auch beim Import!)
Die TH können ein Lied davon singen...

LG
Jennie

Blackbelly ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2009 18:10
#18 RE: Suche eine Gummimatte o.ä. für die Transportbox Zitat · antworten

Klar ungewollt ist immer ziemlich blöd.
Ja mit dieser Hündin wollen sie Züchten. Die Eltern stammen aus 2 unterschiedlichen Zuchten aus Italien.
Ich hab nie darüber nachgedacht, aber da hast du natürlich recht, stell ich mir für ein TH ziemlich schwer vor so eine Rasse zu vermitteln.
LG Elke

Jennie Offline




Beiträge: 122

08.04.2009 21:46
#19 RE: Suche eine Gummimatte o.ä. für die Transportbox Zitat · antworten

....in welchem Zuchtverband wollen die züchten? VDH?
@Rupp, geht das dann überhaupt noch? Wenn die von einem nicht gekörten Rüden gedeckt wurde?

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen