Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 691 mal aufgerufen
 Gesundheit
Seiten 1 | 2
Manuela Offline



Beiträge: 516

28.10.2008 09:27
Flöhe Zitat · antworten

Hallo guten Morgen,
ich hab Micky gestern 2 Flöhe vom Kopf weg gemacht

Hier laufen im moment so viele Igel rum und ich denke als er im Gebüsch war
hat ihm einer welche abgegeben
Ich habe ihn zwar heut morgen nochmal ganz gründlich nachgesehn und auch keine weiteren
entdeckt , aber man weiß ja nieee.
Vor zig Jahren hat mein Vater mal ein Puder gehabt ( für Hühner,Tauben und Nutzvieh),
ansonsten ... ich selber weiß im augenblick nichts was es auf dem Markt gibt.
Was nehmt ihr für solch einen Fall ?
LGruß
Manuela

Jennie Offline




Beiträge: 122

28.10.2008 12:50
#2 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hi
Frontline und Umgebungsspray (Ardap).
Flöhe springen nur zur Nahrungsaufnahme auf den Wirt und leben dann munter in dessen Umgebung weiter.
Und das es nur 2 sein sollen.....willst Du Dich darauf verlassen *schüttel*

Pfuah...fängt schon an zu jucken bei mir, ist fast so schlimm, wie der Gedanke an Läuse *ekel*

Also, Hund behandeln, Umgebung behandeln und alles gut abstaubsaugen.....ausser dem hund natürlich *lach*

LG
Jennie

Manuela Offline



Beiträge: 516

28.10.2008 21:10
#3 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hallo Jennie,
das Ardap meinte ich ......
neeee verlassen tu ich mich nicht drauf muss aber dazu sagen ,er juckt sich absolut
nicht und ich habe auch heute keine mehr gefunden.Und wenn es so ist wie du sagst, saß
vielleicht kurz vorher wirklich ein Igel im Gestrüpp.
Das rede ich mir jetzt einfach mal ein .
Nein ...ich werds im Auge behalten.
Ekelig find ich die Dinger auch ,ich fass die auch nicht an,nur mit Zewa oder Tempo.brrrrr auch schüttel.
Aber nützt ja alles nichts ,die Viecher müssen ja weg
LG Manu

Suzy Offline



Beiträge: 351

31.10.2008 05:56
#4 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hi Manuela,
An zwei alleine würde ich auch nicht glauben und zur Sicherheit ein Flohshampoo einsetzen und dann auch Frontline.
Umgebungsspray habe ich noch nie benutzt (aber wir hatten auch erst einmal Flöhe), weil ich wüßte nicht, wo ich anfangen sollte, mit dem Sprühen und soviel Gift um mich herum muß nicht sein. Ich glaube auch, dass die Flöhe eingehen, wenn sie auf den Frontline behandelten Hund gehen.
Viele Grüße
jutta


Jennie Offline




Beiträge: 122

31.10.2008 08:07
#5 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hi
Die Flöhe legen ihre Eier in der Umgebung ab, daher ist die Behandlung unerlässlich....und im übrigen schmeckt denen der Mensch auch ab und an ganz gut

LG
Jennie

Jenny ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2008 09:52
#6 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hallo Manuela,

da Mercy eine Flohallergie hat, merke ich Flöhe sofort. Wir hatten aber nur einmal das Problem.
Als Umgebungsspray benutze ich von "Canina" PETVITAL - Bio-Insect Shocker -. Es ist für die Umgebung, Haut und Fell und ist ohne Gift- und Schadstoffe.
Außerdem benutze ich im Allgemeinen von "LR" Aloe Vera das Tierpflegeschampoo, das Fellglanzspray und das Quick Help Spray. Dieses hält auch die Zecken fern.

Liebe Grüsse Jenny

brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

31.10.2008 15:54
#7 RE: Flöhe Zitat · antworten

In Antwort auf:
Tierpflegeschampoo


wascht ihr eure hunde mit shampoo???

Jenny ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2008 08:56
#8 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hallo Brigitte,

Max ist mit seinen 2 Jahren 1x mit dem Shampoo gewaschen worden. Er haute kurzfristig ab, und als er wieder kam war kein Flecken mehr an ihm weiß. Er stank und tropfte erbärmlich.Es war, als ob er sich in irgendeinem Durchfall gewälzt hatte. In so einem Moment bleibt einem nur der Gartenschlauch und das Shampoo. Was soll man denn sonst tun
Es ist ja nun nicht so, daß sie ständig gewaschen werden. Nur in solchen Notfällen.

Liebe Grüsse Jenny

brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2008 09:34
#9 RE: Flöhe Zitat · antworten

hallo

ich wollte nur nachfragen, da ich meine hunde noch nie gewaschen hab, ausser roma vor 5 jahren einmal *rotwerd* als ich sie als schwarzen hudn gekauft habe.
es war auch kein verurteilen sondern mehr ein nahcfragen ob ihr die hunde wascht.

l brigitte

Jenny ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2008 09:44
#10 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hallo Brigitte,

es heißt zwar immer Hundeshampoo, aber ich traue dem Frieden nicht. Gerade unser Max hat ein so schönes selbstreinigendes Fell. Dieses möchte ich nicht unbedingt durch irgendwelche Mittel zerstören. Ich sage mir immer, die Natur weiß schon, was sie tut.
Deshalb meide ich es, wo ich nur kann, ihn mit Shampoo zu waschen. Aber es gibt halt Momente, wo es nicht anders geht. (Flöhe, wenn er extrem stinkt....)

Ich kenne jemanden, der badet seinen Hund jeden Abend (schließlich darf er nicht dreckig ins Bett). Wenn ich so etwas höre, könnte ich ausrasten. Aber wie gesagt, die Meinungen gehen da auseinander.

Sorry, wollte niemanden angreifen !

Liebe Grüsse Jenny

Jennie Offline




Beiträge: 122

01.11.2008 17:47
#11 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hi
Oh Outing....ja, ich bade meine Hunde mit Shampoo.....Greenfields benutze ich dazu, dies ist rückfettend.
Lilli muss aus medizinischen Gründen regelmäßig gebadet werden, Schroeder nur ganz selten, das Fell packts von allein.

LG
Jennie

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2008 18:24
#12 RE: Flöhe Zitat · antworten

Ich habe meine Hunde 2x gewaschen (in 5 bzw. 4 Jahren): Einmal Flöhe, einmal eine Wälzorgie in verfaulendem Fisch - mehr war bisher nicht nötig...

brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2008 08:56
#13 RE: Flöhe Zitat · antworten

hallo jennie

ich meinte eher die weissen mit shampoo waschen, nicht die anderen hunde, eben gerade wegen dem fell, hatte mich etwas schlecht ausgedrückt.
sorry.

meine zwei weibsen wälzen sich ja sehr gerne im dreck, da nehm ich nur zweiwaschlappen stülp mir die über die hände, dann spülmittel rauf und rubbel nur den fleck.ist aber sehr selten.

so,und jetzt war ich vollends weg vom thema, wir waren doch bei den flöhen

Suzy Offline



Beiträge: 351

03.11.2008 01:41
#14 RE: Flöhe Zitat · antworten

Hi,
mein neuestes Mittel gegen Zecken ist ein Shampoo.
Suzy hasst es. Puck erträgt es stoisch.
Danach gehen die zwei in der Regel Matschbaden, Sandwälzen ...

Viele Grüsse
jutta

Jennie Offline




Beiträge: 122

03.11.2008 10:02
#15 RE: Flöhe Zitat · antworten

.....Schroeder wird auch geduscht....dann aber mit speziellem Shampoo...

Flöhe hatten wir GsD noch nie bei den Hunden, nur damals bei Katerchen Brösel *grusel*

LG
Jennie

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen