Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
 Gesundheit
casabianca ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2007 20:14
Ekzem Zitat · antworten

Brauche dringend Euren Rat. Mein Ciatume hat direkt auf dem Wideriss eine runde eitrige und blutende Wunde. Sieht aus wie ein Ekzem. Er hat dies wor einigen Wochen schonmal gehabt. Habe die Wunde mit einer Antibiotikumcreme behandelt und es war nach genau drei Tagen abgeheilt. Komischer Weise hat er diese offene Stelle einen Tag nach einer Advantix-Behandlung bekommen. Dachte erst er haette eine allergische Reaktion, aber das kann nicht sein, denn im Sommer behandel ich alle meine Hunde mit diesem Produkt. Und jetzt hat er eine neue Stelle und ich habe ihn vorher nicht mit Advantix behandelt. Und auch nach einer Woche Antibiotikum, dass ich diesmal gespritzt habe, ist es nicht weggegangen!Jedesmal wenn sich eine Kruste bildet kratzt er sie auf. Natuerlich immer mit dreckigen Pfoten.Kann mir jemand einen Tipp geben, bevor ich ihn zum Tierarzt schleppe, den er nur beissen will???
Danke im voraus. Bianca

Suzy Offline



Beiträge: 351

14.10.2007 03:05
#2 RE: Ekzem Zitat · antworten

Hallo Bianca,
Flohstichallergie sieht bei Maidi so aus. Helfen tut "Malaseb". Eine antibakterielle Waschlösung, die auch Pilze abtötet.
Viele Grüße
jutta

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2007 19:28
#3 RE: Ekzem Zitat · antworten

Hallo Bianca , besorge dir in der Apotheke einfach mal Arnika als Globuli so wie du es beschreibst ist das für mich ein Entzündung.
Ich selbst kaufe nur noch hohe Potenzen. D30. Das kannst du dann in die Lefzen geben so ca 3 Stück zwei bis drei Tage. Zumindest sollte die Entzündung weg gehn.
Viele richtige Hautekzeme haben oft mit dem Futter zu tun weil einfach zu viele Konservierungsstoffe drin sind (so gelesen in meinem schlauen Buch)
Also versuch einfach mal die Entzündung weg zu bekommen dann würde ich die stelle beobachten und erst mal abwarten.


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2007 22:12
#4 RE: Ekzem Zitat · antworten

Man kann auch Arnika-Tinktur direkt auf die entzündete Stelle geben - oder auch Teebaumölsalbe, damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Gute Besserung deinem Hunzi,

LG
Claudia

brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2007 09:23
#5 RE: Ekzem Zitat · antworten

ich mach zur zeit gute erfahrungen mit schüssler salzen.

du könntest auch die nummer 1 verabreichen. calcium fluoratum.

lg brigitte

JIIIIPIIII »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen