Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Allgemeines
Rupp Offline




Beiträge: 536

24.09.2007 17:35
Freilauf Zitat · antworten

Hallo zusammen,
wieviel Freilauf (Auslauf) haben Eure Hunde?

Unsere haben täglich 6 km Freilauf (unangeleint) mit Fahrrad, damit die Hunde etwas schneller (artgerechter) laufen können (6 - 8 km/h) als beim meinem Gehen. Dies telt sich in drei Teile. Morgens 3,8 km, mittags und abends je 1,1 km. Bei starkem Regen reduziert sich die Morgensstrecke auf 1,1 km.

Grüße an Alle
Rupp

brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 17:49
#2 RE: Freilauf Zitat · antworten

hallo rupp

eine gute frage. ich müsst das mal nachmessen- ich wechsel jeden tag die routen. auch je nach wetter mal länger, mal kürzer, mal joggend, mal schleichend und tratschen mit jemandem.
hmmmm. und meistens zweimal, am morgen gemeinsam mit beiden hunden , am nachmittag meistens getrennt.

wobei ich die länge des spaziergangs nicht wichtig find, wichtiger finde ich die intensität und qualität.


lg brigitte

Rupp Offline




Beiträge: 536

24.09.2007 18:47
#3 RE: Freilauf Zitat · antworten

Hallo Brigitte,
nicht die Länge des Auslaufs ist wichtig, sondern die Bewegung die die Hunde dabei haben. Wenn Hunde miteinander 5 Minuten toben, ist das effektiver an Bewegung, als jeder Spaziergang.

Liebe Grüße
Rupp

brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 19:30
#4 RE: Freilauf Zitat · antworten

aber nicht für die ausdauer oder fürs abnehmen.

wenn mein hund muskeln zulegen muss oder abnehmen dann sollte ich 2 stunden gemächlich gehen. wenn der hudn spielen darf ist schnelligkeit erlaubt-

lg brigitte

Christa ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 19:52
#5 RE: Freilauf Zitat · antworten

Hallo zusammen
Leo geht Morgens nur zum Pinkel kurz raus, dann erst wieder schlafen und Mittags ca. 3-5 km schnelles gehen Nachmittags auch noch mal das gleich und Abends so um 21 Uhr nur noch mal kurz zum Pinkel. Leo gehört zu den extrem faulen Hunden. Bei regen ....iiiiii..... ist ja Nass. Dann hatt er noch ganz viel Bewegung im Garten, den muss er ja bewachen.

Gruß Christa

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 08:04
#6 RE: Freilauf Zitat · antworten

Bei meinen ist es etwas schwer zu sagen...
Bei Michael haben sie 1500m² unwegsames Gelände, wo sie sich meist ca.10h des Tages frei bewegen können und er geht 1x täglich mit ihnen spazieren (geschätze 3-5km).

Wenn sie bei mir sind, haben sie leider nur ca. 500m² Grundstück (zum Rennen und Spielen reicht´s aber), haben ihren Freilauf in der Hundeschule am Welpenspielplatz und täglichen Spaziergang von ca. 3-4km, je nach Strecke...

LG
Claudia

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2007 11:29
#7 RE: Freilauf Zitat · antworten

mmmmmmmmmmm wie viele Km ich laufe weiß ich nicht, ich laufe jeden Tag mindestens einmal 1- 2 Stunden ohne die kleinen zwischendrin Gänge.


Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Suzy Offline



Beiträge: 351

26.09.2007 00:50
#8 RE: Freilauf Zitat · antworten

Rupp, wieso weißt du so genau wie viele Kilometer der Spaziergang hat?
Übrigens sind selbst unsere Hunde, die ja mehr oder weniger unbegrenzten Auslauf haben, gelassener, wenn ich mit ihnen lange Spaziergänge mache. Grundstückbewachen ist eines, Spazierengehen, neue Sachen entdecken, Schwimmen gehen und sich gegenseitig jagen ist - glaube ich - noch eine andere Lebensqualität.
Zum faulen Hund, wenn ich nicht mit Maidi spazierengehe, bewegt sie sich im wesentlichen von ihrem Liegestuhl zum Freßnapf und zurück und wenn jemand kommt (bewachen) steht sie vielleicht mal auf, gähnt, wedelt eine Runde mit dem Schwanz und geht dann wieder schlafen. Ich bin der festen Überzeugung, es gibt Hunde, die 23Std. am Tag ruhen können.
Viele Grüße
jutta

Christa ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2007 19:28
#9 RE: Freilauf Zitat · antworten

hallo Jutta
da hast recht, solche Hunde gibt es....... Leo ist wohl auch einer von den

Gruß christa

silvi001 Offline




Beiträge: 204

29.09.2007 09:29
#10 RE: Freilauf Zitat · antworten

guten morgen
die km weiß ich auch nciht weil ich verschiedene strecken laufe.morgens geht mein mann um 5 zum feld mit ihm so 15 min.mittags gehe ich mit ihm so ca 45 min.nachmittags ungefähr eine stunde wobei wir dann auch üben.abends geht mein mann nochmal so 30-45 min mit ihm


silvi

Rupp Offline




Beiträge: 536

29.09.2007 10:57
#11 RE: Freilauf Zitat · antworten

Hallo Jutta,
ich weiß die Strecken von meinem Fahrradcomputer und weil ich diese Strecken mit dem Fahrrad fahre, damit die Hunde schneller laufen können. Außer es regnet stark, dann geh ich zu Fuß und mit Regenschirm. Unsere Hunde stört's überhaupt nicht, egal wie heftig es regnet.

Liebe Grüße
Rupp

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen