Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 Gesundheit
Hans-Georg Offline




Beiträge: 119

04.05.2017 08:42
Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Guten Morgen miteinander,
stelle fest das Nico (18 Monate) seit einiger Zeit auf der Wiese Grasbüschel
ausbuddelt und die Wurzel futtert!
Da hilft kein "Laß", wenn man es ihm wegnehmen will, knurrt er!

Was ist der Grund? Kann es schaden?

Vielen Dank für Euere Antworten!

Grüße aus dem Bayerischen Wald
d' Hage

Manuela Offline



Beiträge: 516

17.05.2017 22:45
#2 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Hallo Hans Georg,

ich glaube nicht das es schadet wenn er Erde und die Wurzeln frisst..
Wir essen ja auch Salat und son Zeugs
vielleicht fehlt ihm irgendein Mineralstoff was es damit ausgleichen will..
Andere Hunde fressen Hasenköttel oder Pferdeäpfel !! wieso nicht WUZELN

Würgt er es denn nach dem Fressen wieder aus oder bleibt es drin?

lgruß
Manu

Hans-Georg Offline




Beiträge: 119

18.05.2017 06:54
#3 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Hallo Manuela,
hatte mir schon Ähnliches gedacht, daß irgendein Vitamin fehlt.
In erster Linie spielt er damit bis keine WErde mehr drin ist, dann frißt er die Wurzeln.
Zum Würgen sucht Nico immer nach dem hohen Gräsern!

Grüße aus dem Bayerischen Wald
d' Hage

Aurelia Offline



Beiträge: 7

19.05.2017 21:18
#4 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Hallo Hans- Georg
Unser Iwo frisst auch gerne Erde und Wurzeln,haben extra diese Woche ein grosses Blutbild machen lassen,heute kam die Antwort alles OK. Ein Glueck. Da er Hepatozoone positiv getestet wurde,wollte ich sicher gehen das ansonsten alles ok ist. Ich dachte das mit dem Erde und Wurzeln fressen wäre eine "Macke" von ihm da wir ihn ja vor 6 Wochen direkt aus Sardinien bekommen haben und er ja nur einmal die Woche Futter und Wasser bekam und ansonsten mussten er und seine Schwestern sich selbst durchschlagen. (er ist jetzt 6 Monate alt).

Hans-Georg Offline




Beiträge: 119

20.05.2017 08:51
#5 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Grüß Dich Irina,
da hat ja Euer Ivo richtiges Glück gehabt, so liebe Menschen gefunden zu haben!

Grüße aus dem Bayerischen Wald
d' Hage

Saro und Kirsten Offline




Beiträge: 51

23.05.2017 08:35
#6 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Gestern habe ich im Garten ein großes Stück umgegraben und sehr viele Wurzeln und verklumpte Erd-Wurzelballen raus geholt. Alia hat sich auch sofort drauf gestürzt. Vielleicht ist das gar keine Macke, sondern typisch Hund?

Liebe Grüße
Saro und Kirsten
mit der süßen Alia
aus Düsseldorf

Hans-Georg Offline




Beiträge: 119

28.05.2017 10:50
#7 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Hallo Kirsten,
wie Manuela (weiter unten) richtig schreibt, fehlt ihnen irgendein Mineralstoff
den sie nciht mit dem Futter bekommen und der in den Wurzeln enthalten ist!

Grüße aus dem Bayerischen Wald
d' Hage

Saro und Kirsten Offline




Beiträge: 51

30.05.2017 08:52
#8 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Mag ja im Einzelfall stimmen, aber ich glaub´ nicht, dass meiner Alia was fehlt.
Die geht eh an absolut alles dran.

Liebe Grüße
Saro und Kirsten
mit der süßen Alia
aus Düsseldorf

Manuela Offline



Beiträge: 516

31.05.2017 23:43
#9 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Hallo Hans Georg,
hattest du dich wegen der Wurzeln mal schlau gemacht? war mit den Mineralien nur eine Vermutung...
Bei Pferdeäpfeln ist es ja auch so ...sagt man zumindest.
Kommst du eigentlich auch zu dem Treffen?
lieben Gruß
Manu

Hans-Georg Offline




Beiträge: 119

01.06.2017 06:52
#10 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Grüß Dich Manuela,
zum Treffen würde ich sehr gerne kommen, aber 600 km Anfahrt ist für nur ein Wochenende nicht drin,
außerdem möchte ich den Streß Nico nicht antun!

Die Sache mit den fehlenden Mineralien hab ich nicht überprüft, habe jedoch die Aussage von
mehreren Seiten bestätigt bekommen!

Grüße aus dem Bayerischen Wald
d' Hage

Manuela Offline



Beiträge: 516

07.06.2017 17:26
#11 RE: Grasbüschel fressen Zitat · antworten

Hallo HaGe,
schade....aber kann ich auch verstehen ..Ich war Ostern in Ettal (nähe Garmischpatenkirchen) und das waren 700 km
Für 1 Woche war das ok..Obwohl es hier auch sehr schön ist und man auch gut 1 Woche hier mal Urlaub machen könnte
vielleicht kannst du das ja mal beim nächsten Treffen einplanen ;o)

liebe Grüße Manu

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen