Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.020 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Rupp Offline




Beiträge: 536

26.09.2014 16:39
#16 RE: Ferienzeit = Urlaubszeit. Zitat · Antworten

Zitat von Elke im Beitrag #15
Oh das ist sehr schade das ihr nicht mehr züchtet, von eurer Erfahrung können viele Welpen besitzer Profitieren. Ich wünsche euch jedenfalls einen tollen Urlaub, erholt euch schön.

Hallo Elke,
also der Urlaub war nur eingeschränkt schön. Unterwegs wollte der Motor kein Gas mehr annehmen.Der ADAC hatte uns einen Mechaniker (deutschsprachig) zugesagt, was kam , war ein Appschleppdienst, der uns zu einer Volvo-Werkstatt transportieren wollte.
Da wir Freitag nachmittags in Verona keine Werkstatt mehr finden konnten, bis Montag aber nicht warten konnten, weil wir das Hotel nur einen Tag gebucht hatten und man mit 3 Maremmani in Italien kein Hotelzimmer bekommt, sind wir am nächsten Morgen weitergefahren. Zwischendurch trat der Fehler immer mal wieder auf, so daß wir eine Weile im Leerlauf fahren mußten, mit 50 kmh auf der Autobahn und Warnblinker an.Wir haben es dennoch bis 2 km vor unserem Ferienhaus geschafft. Die letzte Steigung war dann doch zu steil und wir sind liegen geblieben. Ein freundlicher Italiener hat uns mit seinem Traktor bis zum Ferienhaus gezogen.
Am Montag wurde das Auto im Auftrtag des ADAC in die 60 km entfernte Werkstatt transportiert. Nur weil ich aufgepasst habe, hat dies überhaupt funktioniert, weil die Dame vom ADAC-Italia erwähnte, den Abschleppwagen zum Hotel in Verona zu schicken.

Die Werkstatt hat die Ursache des Fehlers nicht gefunden. Sie wollten n och mindestens 3 Tage Zeit zur Fehlersuche haben. Der ADAC hat uns einen Mietwagen besorgt und Kontakt mit der Werkstatt gehalten. Am Ende der Woche war due Ursache des Fehlers noch nicht gefunden, die Werkstatt hat
eine Erneuerung der Motorsteuereinheit für 1000 Euro vorgeschlagen. Das haben wir abgelehnt, der ADAC hat zugestimmt und den Rücktransport des Autos nach Deutschland veranlaßt. Wir haben noch für weitere 5 Tage einen Mietwagen bekommen, haben dann unser Hotel in Verona telefonisch (beim Chef) vom 20. auf den 18.September umgebucht, was uns zugesagt wurde. Der ADAC hat uns ausnahmsweise noch einen größeren Mietwagen für die Heim reise zur Verfügung gestellt. Für die Fehlerdiagnose mußten wir der Werkstatt 180 Euro bezahlen.So sind wir zwei Tage früher als geplant nach Hause gefahren.
Als wir im Hotel in Verona ankamen, erklärte man uns, daß sie kein Zimmer für uns frei hätten. Der Chef hatte die Umbuchung offensichtlich nicht eingetragen, war selbst auch nicht anwesend, angeblich erst nach 2 Stunden erreichbar.
Wir haben also auf unseren großen Einkauf im Supermarkt, sowie das geplante Abendessen in unserer Pizzeria, sowie die Ausreden des Hotzelchefs verzichtet und sind nach Hause gefahren, wo wir dann nach 1500 km Fahrstrecke morgens kurz nach 2.30 Uhr ankamen.

Jetzt warten wir darauf, daß unser Auto aus Italien zurückkommt. Kann insgesamt 15 Arbeitstage dauern.

Wir wünschen allen einen schöneren pannenfreien Urlaub.

Viele Grüße
Rupp

Elke Offline




Beiträge: 128

26.09.2014 21:16
#17 RE: Ferienzeit = Urlaubszeit. Zitat · Antworten

Oh nein, das tut mir leid ! Das ist ja nicht schön, aber kennen tun wir das auch. Wir haben extra deswegen eine Versicherung abgeschlossen die das Auto von überall holt und kostenlos einen Leihwagen zur Verfügung stellt.

Heidi Offline



Beiträge: 16

26.09.2014 22:21
#18 RE: Ferienzeit = Urlaubszeit. Zitat · Antworten

Hallo Elke,

die Kosten des Leihwagens und den Rücktransport übernimmt auch der ADAC.
Nur mit dem Leihwagen und mit drei großen Hunden unternimmst du keine Touren.
Außerdem waren wir ständig in Verbindung mit der Werkstatt, denn dort ist der Fehler ja nicht aufgetreten.

Ich wollte dann auch nur noch nach Hause und die Zwischenübernachtung hat halt auch nicht geklappt.
Drei Maremmani sind schon ein Problem in Italien. Die meisten Italiener haben Angst vor den "weißen Riesen".
Es sollte eigentlich unser letzter Italienurlaub sein und dann so....
Na ja, vielleicht versuchen wir es noch einmal. Wir sind ja über 40 Jahre ohne Probleme gefahren!

LG Heidi

Elke Offline




Beiträge: 128

27.09.2014 19:46
#19 RE: Ferienzeit = Urlaubszeit. Zitat · Antworten

Und wir dachten wir haben mit unseren 3 Kindern Probleme :-).
Warum sollte das es euer letzter Italien Urlaub sein ?

Heidi Offline



Beiträge: 16

28.09.2014 18:40
#20 RE: Ferienzeit = Urlaubszeit. Zitat · Antworten

Hallo Elke,

ich glaube, du vergisst wie alt wir sind.
Und Italien ist nicht gerade um die Ecke!

LG Heidi

Elke Offline




Beiträge: 128

29.09.2014 06:57
#21 RE: Ferienzeit = Urlaubszeit. Zitat · Antworten

Ach, aber ihr seid doch noch fit. Aber hier gibt es ja auch ein paar schöne Ecken. Durch unsere vielen Tiere können wir ja meist auch nicht so weit weg. Und da die Ostsee ja nur 1 Stunde von uns entfernt ist, geht es meist dort hin.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz