Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 628 mal aufgerufen
 Gesundheit
Manuela Offline



Beiträge: 516

03.12.2012 22:01
Fell verändert sich Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben,
hat sich bei Euren Hunden im Alter das Fell verändert ??
struppiger,welliger,lockiger was auch immer ...
Ich weiß nämlich nicht,ob es bei Micky einfach nur Sache des Winterfells oder des Alters ist
Es ist einfach nur struppig,wird viel lockiger und fühlt sich ganz drahtig an...das hatte er aber sonst beim Fellwechsel nicht.
lg
Manuela

Christa Offline




Beiträge: 233

10.12.2012 20:55
#2 RE: Fell verändert sich Zitat · antworten

Das ist bei Leo auch so. Kommt durch die Kastration und Schilddrüse. Leo hat kaum Unterwolle und friert ab und an.

Liebe Grüße

Christa

Eric Offline



Beiträge: 4

19.03.2016 17:00
#3 RE: Fell verändert sich Zitat · antworten

Hallo,
wir haben mittlerweile bei unserer Sheila ( 11 Jahre )das Problem Sie keinen richtigen Fellwechsel mehr hat.Bürsten bringt so gut wie gar nichts.Kennt ihr auch dieses Problem und habt eine Lösung dafür ? Vielleicht sollte ich noch erwähnen, das eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt wurde und sie Tabletten dafür bekommt.

Lg
Eric

Manuela Offline



Beiträge: 516

22.03.2016 20:32
#4 RE: Fell verändert sich Zitat · antworten

Hallo Eric,
bei Micky werden die Schilddrüsen Werte auch langsam schlechter ....die Tierärztin meinte das es momentan noch ohne Medis geht,ich solle allerdings darauf achten ob er mehr Fell als sonst verliert (oder mehr frisst oder oder )
Also gehe ich mal davon aus,dass Hunde durch die Unterfunktion der Schilddr. eher zu Haarausfall tendieren und das es viell bei dir an dem Ausgleich durch die Tabletten liegt.Frag doch mal den TA .... vielleicht ist ja auch die Medikation zu hoch ??
ist nur so ein Gedanke
lg
Manu

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen