Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 706 mal aufgerufen
 Erziehung
Manuela Offline



Beiträge: 516

12.07.2011 22:16
Beleidigt?? Zitat · antworten

Ich bins mal wieder ;)

Ich war nach 18 Jahren das erste mal ohne Kids weg und ich habe diesmal auch den Hund zu Hause gelassen, da wir geflogen sind
und ich nicht diesen Streß für den Hund und mich wollte.

Jetzt würde mich mal interessieren,ob jemand von euch auch schonmal ein paar Tage ohne Hund weg war und wie sie sich anschließend euch
gegenüber benommen haben.
Micky war mir gegenüber diesmal total reserviert als wenn er völligst beleidigt wäre das ich ihn da gelassen habe und er hat mich ständig
beobachtet und skeptisch beäugt als wenn er sich selbst nicht sicher wäre wie er reagieren soll.Er kam kaum zu mir um zu schmusen oder gestreichelt zu werden.
Als dann unser normaler Alltag da war,war er am 3 Tag wieder total normal als wenn nichts war..
Ich war auch schonmal 5 Tage im Krankenhaus,da benahm er sich anschließend ganz normal..

Wieso war er wohl so ?? Unsicherheit,weil er nicht wusste ob ich wieder geh oder war er beleidigt soweit man das bei einem Tier sagen kann
oder hatte das was mit der Rangfolge zu tun ?das das Oberhaupt auf einmal wieder auf der Bildfläche erscheint ?

LG
Manu

Markus Offline




Beiträge: 185

16.07.2011 03:56
#2 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

Man kann sich leider nich in das Denken der Hunde versetzen, sondern nur erraten.
Wir haben Auri einmal für zwei Nächte zu Rupp und Heidi gebracht, als wir sie abgeholt haben, hat sie sich gefreut wie Kinder auf den Weihnachtsmann, zu Hause hat sie sich auf ihre Decke gelegt und auf so eine Art Entschuldigung gewartet.
Heute ist es so, egal was wir machen, sie sieht immer zu dabei zu sein, selbst wenn wir bei 30°C mit dem Fahhrad wegfahren kommt sie hinterher.
Die Aufgabe eines HSH ist nunmal sein Rudel zu beschützen und wie sollte sie das denn machen, wenn Du nicht da bist?
Wir sind gearde dabei und packen den Wohnwagen für den Urlaub, Auri beobachtet ganz genau was wir machen und liegt entweder in der Nähe vom Wohnwagen oder vom Auto.

Alle von mir geschriebenen Beiträge spiegeln meine eigene Meinung wieder, sie sollen weder jemanden angreifen noch verärgern.

Schöne Grüße
Markus

Rupp Offline




Beiträge: 536

17.07.2011 11:48
#3 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

Hallo Manuela,

ich finde Micky war zu Recht beleidigt über Dein Verhalten. Schließlich teilt man einem wichtigen Familienmitglied mit, wenn man einige Tage wegfährt - oder?
Hast Du sicher nicht gemacht - ihm auch nicht gesagt, daß er auf den Rest der Familie solange aufpassen soll.

Was würdest Du denn denken und sagen, wenn das Micky mal so machen würde - ohne was zu sagen einige Tage wegbleiben?

Liebe Grüße
Rupp

Manuela Offline



Beiträge: 516

17.07.2011 16:33
#4 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

Christa Offline




Beiträge: 233

19.07.2011 14:45
#5 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

ja Manuela wie kannst du nur... der arme Micky

Manuela Offline



Beiträge: 516

19.07.2011 20:27
#6 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

Hallo Christa,

auf die Gefahr hin das einige vielleicht den Kopf schütteln ..... der Urlaub war trozdem schön
und Micky gut aufgehoben.
Bis jetzt war er in jedem Urlaub dabei und ich bin die letzte die ihn zu Hause lässt,aber diesmal war ich EGOISTISCH...

wo wir beim Thema sind !!!! wo macht ihr anderen denn euren Urlaub dieses Jahr ?

lG
Manu die nächstes mal wieder mit Hund u Kids fährt

Christa Offline




Beiträge: 233

20.07.2011 14:46
#7 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

Den Urlaub hast dir ja verdient.

Micky war gut aufgehoben und musste da wohl durch

Wir machen keinen Urlaub.....Ralph hat nie dann Urlaub wenn ich habe.
Ich mache Weihnachten bis neu Jahr Urlaub und Ralph im Aug. so mit ist nichts mit wegfahren.


Liebe Grüße

Christa

Rupp Offline




Beiträge: 536

21.07.2011 09:19
#8 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

Hallo Manuela,

meine Bemerkungen waren natürlich scherzhaft gemeint.

Wir waren Ende Mai mit unseren 4 Monstern eine Woche in Blokhus (Dänemark) in einem schönen Ferienhaus in den Dünen
mit eingeglastem Wänden zwischen zwei Gebäuden. Sehr praktisch für den Aufenthalt der Hunde, die alles sehen aber nicht weg können. Der breite Sandstrand, mit Auto befahrbar ist länger, als man sehen kann.

Im September fahren wir mit unseren 4 Trabanten 2 Wochen nach Italien in ein ein sehr schönes Ferienhaus. Wir übernachten auf Hin- und Rückfahrt jeweils in einem Bungalow des Hotel Elefante in Verona, unweit der Autobahnausfahrt Verona Nord. Der weitläufige Park der Hotelanlage ist auch ein guter Hundeauslauf.

Liebe Grüße
Rupp

Manuela Offline



Beiträge: 516

24.07.2011 23:16
#9 RE: Beleidigt?? Zitat · antworten

Hallo Rupp,

ich habe das auch so verstanden ...

Das Haus und Hotel sind ja toll und die Landschaft für Hunde und Menschen die gern laufen echt klasse.

Das wäre auch noch was für mich ,so einen Trubel ala Ballermann ist nichts für mich.

Aber da es im Moment bei mir noch eine Kostenfrage ist,muss ich mit dem Sauerland leben (aber wehe die Kinder sind mal aus dem Haus )

Ich hab auch mal bei Maps Bilder zu Blokhus angesehen,ist ja traumhaft schön...mal sehen was nächstes Jahr bei uns ansteht..
lieben Gruß
Manuela

«« zweit Hund
Geschnappt »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen