Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.131 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Christa ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2007 15:52
#16 RE: wie deutet ihr das? Zitat · Antworten

Hallo Claudia
Ich bin mitlerweile ein Profi im Ruhig bleiben. Leo kann mich nicht mehr schocken. Er zeigt so viele Verhaltensmusster, dass ich auf alles gefasst bin. Leo hatte gestern wieder einen schweren Anfall von Epi. Was mich aller dings bei Leo so beeindruckt hatte: Leo war gestern morgen im Garten und ist seinem Hobby nach gegenngen, dann kamm er rein und schaute mich ganz Ängstlich an mmmm so als ober er Weinen müsste, er suchte gerade zu meine Nähe. Ich habe Leo dann gesagt er solle Sitz machen und da sah ich schon, das es ein Anfall war. Er Zitterte am ganzen Körper. Ich habe Leo ganz fest im Arm genommen und ihm immer gut zugeredet. Obwohl er erst versuchte wieder auf zustehen habe ich es geschaft das er einiger massen ruhig liegen blieb. Nach 10 min. war der Krampf vor bei und Leo lief nur noch durch die Wohnung und musste sich alles ganz genau anschauen, immer noch Parick in den Augen. Bis er erschöpft sich schlafen lekte.

Gruß Christa

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz