Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
 Gesundheit
silvi001 Offline




Beiträge: 204

24.10.2010 17:47
herzkrank Zitat · antworten

hallo

unser anjou hat ein vergrößertes herz. die diagnose wurde anhand eines röntgenbildes erstellt.
am donnerstag hat er einen termin in der tierklinik zum ultraschall.
wer hat erfahrungen damit?!


silvi

geh den steinigen Weg und finde das Licht

Christa ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2010 20:25
#2 RE: herzkrank Zitat · antworten

hallo silvi,

leider habe ich von herzerkrakungen keine ahnung.
ich wünsche euch aber für dienstag alles gute und drücke die daumen,
ass es nicht ganz so schlimm ist und mit medi eingestellt werden kann.

liebe grüße

christa

silvi001 Offline




Beiträge: 204

25.10.2010 04:49
#3 RE: herzkrank Zitat · antworten

hallo

der doc meinte es gibt hunde die haben keine beeinträchtigungen. auf jeden fall bin ich froh das ich das geld investiert habe und wir dann bescheid wissen.

silvi

geh den steinigen Weg und finde das Licht

Angefügte Bilder:
1sc0p83nhfe.jpg  
Manuela Offline



Beiträge: 523

25.10.2010 23:48
#4 RE: herzkrank Zitat · antworten

Hallo Silvi,
woran habt ihr das denn gemerkt..
Hat er denn irgendwelche Sympthome ..Kurzatmigkeit oder so ?
lg
Manu und alls gute

Blackbelly ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2010 10:21
#5 RE: herzkrank Zitat · antworten

Hallo,
unser Doberman hatte auch ein vergrößertes Herz, ist aber auch eine Doberman Krankheit.
Er ist 11 Jahre alt geworden und brauchte nur im letzten Jahr Medikamente. So hat man ihm das kaum angemerkt, er ist bis kurz vorm Tod umher gesprungen wie ein Welpe. Ca. 1 Woche bevor er starb ging es dann steil bergab.
Gruß Elke

silvi001 Offline




Beiträge: 204

26.10.2010 16:13
#6 RE: herzkrank Zitat · antworten

hallo

anjou hat sich manchmal komisch verhalten. er setzt sich an das aquarium und fängt an in die weite zu starren und dann hebt und senkt sich sein brustkorb sehr schnell und doll.
wenn er in der platzhaltung liegt röchelt er.
ich hoffe auch das er nicht sehr beeinträchtigt ist und mir noch lange erhalten bleibt.

silvi

geh den steinigen Weg und finde das Licht

Manuela Offline



Beiträge: 523

27.10.2010 00:26
#7 RE: herzkrank Zitat · antworten

hier ist eine Seite über Tierkardiologie.
Sehr interessant,da kann man auch Fragen stellen .

http://www.tierkardiologie.lmu.de/sys/cgi/yabb/YaBB.cgi
Manu

silvi001 Offline




Beiträge: 204

30.10.2010 07:40
#8 RE: herzkrank Zitat · antworten

hallo
danke für den link.
so anjous ultraschallergebnis ist da. er muss täglich morgens und abends 1 1/2 tabletten nehmen.im moment ist noch alles im guten bereich. eine lebenserwartung kann nicht genannt werden.erdarf keine anstrengung oder aufregung mehr haben. es kann passieren das er einfach so zusammenbricht und dann wieder aufsteht oder so wie bei meinem pyrirüden einen herzstillstand bekommt

silvi

geh den steinigen Weg und finde das Licht

«« Haarausfall
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen