Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 645 mal aufgerufen
 Allgemeines
Rupp Offline




Beiträge: 536

27.12.2009 15:28
Maremmano in NRW Zitat · antworten

Hallo Sabine,

Maremmani zählen in NRW zu den großen Hunden, für die folgende Vorschriften bestehen:

1. Die Haltung ist der Ordnungsbehörde anzuzeigen,
2. eine erforderliche Sachkunde muß nachgewiesen werden,
3. der Halter muß die erforderliche Zuverlässigkeit besitzen, die auf Verlangen durch
Vorlage eines Führungszeugnisses nachgewiesen werden muß,
4. die Kennzeichnung des Hundes muß mit einem Mikrochip erfolgen,
5. der Abschluß einer Hundehalterhaftpflichtversicherung muß nachgewiesen werden,
6. im Ortsbereich in der Öffentlichkeit besteht Leinenpflicht.


Kontaktdaten zu Maremmano-Besitzern in NRW findest Du in der Mitgliederliste.
Eine weitere Möglichkeit für Kontakte mit Maremmani sind VDH-Ausstellungen in Dortmund (8.+9.Mai 2010 und 15.+16. Oktober 2010). Viele Kontaktmöglichkeiten sind auch auf dem Maremmano-Treffen in Pfungstadt im September gegeben.

Liebe Grüße
Rupp

Bienemaja ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 20:22
#2 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Schönen Dank für die Informationen, Rupp,
wenn alles so einfach wäre mit den Maremmani, als die formalen Bedingungen zu erfüllen?
Wenn ich mich hier quer durch`s Forum lese, kommen mir erhebliche Zweifel, ob die Wahl der Hunderasse richtig ist.
Ich stelle demnächst meine Haltungsvorstellungen ein. Vielleicht bedarf ich einer "Kopfwäsche"?

Ferner brauche ich einen Crashkurs in Sachen Forum. Wie kann ich den Wohnort der Mitglieder eingrenzen? Ich hatte mich mal bei einigen in das Profil geklickt, aber bei Wohnort keine Infos gefunden. Gibt es eine Extrarecherche?

Ich wohne im Kreis Coesfeld vor und auch nach dem Umzug. Coesfeld liegt nahe der niederländischen Grenze im Münsterland.

8./9. Mai in Dortmund kann ich wahrscheinlich einrichten. Wie läuft eine solche Ausstellung für Privatpersonen, die Kontakte knüpfen möchten, ab?

Pfungstadt klingt irgendwie weit entfernt von NRW. Da ich meine Papageien früh abends versorgen muß, kommen leider auswärtige Übernachtungen nicht in Frage. Die Betreuung kann ich nicht delegieren, was mir aber eine liebe "Last" ist.

Viele Grüße
Sabine

Dorismaya Offline




Beiträge: 204

27.12.2009 21:40
#3 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Hier findest du die Mitgliederliste des Clubs: http://www.maremmano-abruzzese-club.de/mitglieder.htm

LG Doris


Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz

Bienemaja ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 21:50
#4 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Ah, jetzt hat es gefunkt, danke.
Wie ich gelesen habe, sind einige Landsleute gelistet. Vielleicht ergibt sich mal die Möglichkeit, einen weißen Riesen live zu erleben.

Liebe Grüße
Sabine

Manuela Offline



Beiträge: 516

27.12.2009 22:31
#5 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Hallo Sabine,
herzlich willkommen erstmal :o)

wo genau in NRW wohnst du denn .
Ich komme aus Bochum und es gibt noch einige mehr aus der Gegend (steht aber wie schon geschrieben in der Mitgliederliste).
Ich habe einen Rüden aus dem Tierschutz ,ein paar Straßen weiter gibt es auch noch eine Hündin vom Stedinger Zwinger.

lieben Gruß
Manuela

Markus Offline




Beiträge: 185

28.12.2009 05:12
#6 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Zitat von Bienemaja






8./9. Mai in Dortmund kann ich wahrscheinlich einrichten. Wie läuft eine solche Ausstellung für Privatpersonen, die Kontakte knüpfen möchten, ab?



Viele Grüße
Sabine




Ganz einfach zur Kasse gehen, Eitritt bezahlen, Ring mit der Rasse suchen und einfach losfragen, so einfach ist das.
Geh einfach mal zur Ausstellung dort werden wohl einige Maremmani sein und Du kannst Dir selbst einen Eindruck veschaffen über das Verhalten der Hunde, manche sind ruhig manche nicht usw.. Meistens findest Du dort auch einen Züchter der Dir viel erzählen kann. Die größte Menschen ansammlung ist meist bei Rupp.

Schöne Grüße
Markus

Rupp Offline




Beiträge: 536

28.12.2009 18:44
#7 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Hallo Sabine, hallo Manuela,

die von mir genannten Tage der Ausstellungen sind [b]natürlich[/b] die Tage, an denen Maremmani gerichtet werden. Der erste Tag ist die internationale, der zweite Tag die nationale Ausstellung. Bei der internationalen Ausstellung sind vermutlich mehr Maremmani, da in Dortmund meist auch Hunde aus Holland und Belgien gemeldet sind.

Liebe Grüße
Rupp

Rupp Offline




Beiträge: 536

28.12.2009 18:59
#8 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Hallo Sabine,
den Crash-Kurs für's Forum brauchst Du nicht. Die Forumsmitglieder geben über sich nur soviel Infos bekannt, wie sie wollen. Das ist oft nichteinmal der Name oder die Emailadresse. Adressen, die nicht angegeben sind, kannst Du auch nicht finden.

Pfungstadt liegt bei Darmstadt und ist soweit nicht von NRW. Einige Mitglieder aus NRW
waren schon in Pfungstadt dabei, sind morgens weggefahren und Spätnachmittag wieder heim. Von Coesfeld bis Pfungstadt sind 330 km.

Liebe Grüße
Rupp

Heike ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2010 19:18
#9 RE: Maremmano in NRW Zitat · antworten

Hallo Sabine,

wir wohnen in Alsdorf (NRW) das liegt bei Aachen und haben eine 10 Mon. alten Maremmano. Wir haben unseren Maremmano über adoptiere e.V. bekommen, er war erst 8 Wochen alt. Wir konnten uns damal alles mögliche anhören von Freunden und Bekannten. Keiner konnte verstehen warum wir uns für einen Maremmano entschieden haben, es kamen Sprüche wie die sind wild und gefährlich, nicht zu erziehen, greifen alles an und und. Besonders Maremmanos die aus dem Heimatland kommen und noch frei Leben (bei Schäfern). Bis heute haben wir aber keinen Tag bereut, sicherlich muss man einen Maremmano mit mehr konseqenz erziehen, aber der Lohn dafür ist einfach überwältigend. Wir bekommen oft Lob dafür wie gut der Hund erzogen ist, wir hatten aber auch das Glück eine sehr gute Hundeschule zu finden. Unser Hund ist zwar erst 10 Monate, aber ich denke das wir den Grundstein für ein langes und tolles mit einander gelegt haben. Und wie komisch die Leute die uns gewarnt haben, die wollen unsern Hund heute haben. Ich denke es ist sehr richtig was Rupp schon mehrmal erwähnt hat,das alles von der Prägung des Hundes im Welpenalter abhängt.

Liebe Grüsse
Heike

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen