Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.808 mal aufgerufen
 Ernährung
Seiten 1 | 2
brigitte ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2008 12:44
#16 RE: Zwiebeln Zitat · antworten

hallo werner

ich glaube nicht dass das was zu bedeuten hat.irgendwie sind hunde halt andere feinschmecker

lg
brigitte

SigiH. Offline



Beiträge: 24

17.04.2008 17:51
#17 RE: Zwiebeln Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ja ich glaube auch das Hunde ihren eigenen Geschmack haben.
Als wir Balou fanden (und bis zu 7 Monat etwa), fraß er alles; wie Tomaten, grünen Salat, Brei,
etc... . Pferdeäpfel oder Kuhfladen auf der Wiese waren eine kurze Zeit vor ihm auch nicht sicher.

Mittlerweile hat er da aber so seine Vorlieben entwickelt.
Ich vermute, dass er künstliche Zusatzstoffe oder dergleichen schmeckt und dann will er es nicht fressen.
Beispielsweise mag er Gummibärchen, aber nur die biologische ohne künstliche Farbstoffe, wenn er mal welche bekommt.
Milchprodukte liebt er auch, aber nur pur; wie Milch, Butter, Naturquark, Buttermilch, Schlagsahne und Fruchtzwerge. Ansonsten keine Fruchtyohurts. Da bekommt er dann von uns immer ein bißchen was zum schlecken.

Auch hat sich Balou noch nie die Zunge verbrannt. Falls er mal was Warmes bekommt, geht er hin riecht und wartet dan etwas bis es temperiert ist. Mit seiner feinen Nase riecht er auch schlechte Sachen und rührt sie nicht an. Einmal wollten wir ihm einen angefangenen Quark geben und er ließ ihn liegen. Wir schauten uns den Quark mal näher an und tatsächlich war ein winzig kleiner Schimmelpunkt drauf.

Liebe Grüße
Sigi

Claudia ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2008 13:22
#18 RE: Zwiebeln Zitat · antworten

Also ganz ehrlich: Meine Hunde sind da Schweine! - die (die Mädels) fressen echt so gut wie alles - Schimmel, Fauliges, Stinkendes und Vergammeltes... NICHTS ist sicher, wenn meine Damen die Fresswut haben!

Der Herr Eliano sieht das etwas differenzierter... man(n) muß nicht alles fressen, nur weil es rumliegt.
Er verweigert auch Gemüse - frisst dafür aber Obst.

Gina frißt jeden Schei**, aber kein gemüse und kein Obst, wenn nicht etwas als Geschmacksträger dabei ist...

Da soll einer verstehen, was Hunde mögen????
Ich jedenfalls habe es aufgegeben

LG
Claudia

Seiten 1 | 2
«« Zwiebeln
Zwiebeln »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen