Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 769 mal aufgerufen
 Ernährung
Manuela Offline



Beiträge: 506

13.08.2007 01:03
Putz fressen Zitat · antworten

Hallo Ihr lieben,
ich habe fast überall in der Wohnung Putz an den Wänden(genauer gesagt Rotband von Knauf )anstelle von Reibeputz oder derart.Es ist nur wesentlich günstiger....das ist aber nich das Thema Mir ist aufgefallen,vielmehr ich hab Micky dabei erwischt das er erst die Wand abgeleckt und dann daran genagt und den Putz (mit Gips drinn)gefressen hat!!! Habt Ihr sowas auch schonmal erlebt oder könnt Ihr euch vorstellen warum er das gemacht hat.
Ach geschadet hat es ihm übrigens nicht,kein Bauchweh oder Brechen oder irgendwas in der Art.
liebn Gruß
Manuela

silvi001 Offline




Beiträge: 204

14.08.2007 10:40
#2 RE: Putz fressen Zitat · antworten

hallo manuela
von anjou kenne ich das nicht aber sein vorgänger hat riesige löcher in die wände gefressen als er klein war,da war es wohl das knabber bedürfniss.während bei meinem ersten hund der tierarzt meinte kalkmangel.nach zufüttern von kalk ließ er es sein.
silvi

Manuela Offline



Beiträge: 506

14.08.2007 12:38
#3 RE: Putz fressen Zitat · antworten

Hallo Silvi,
hmm,wäre ne Möglichkeit.Ich versuch es mal.Futterkalk hab ich sogar noch hier.
Das hat er auch ne ganze Zeit wegen dem Wachstum bekommen nur dann hab ich es jetzt schon eine ganze Zeit weggelassen.Also gibts mal wieder ein bissi unters Futter.
lieben Dank und noch liebe Grüße von uns.
Manuela

Conny ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2007 20:02
#4 RE: Putz fressen Zitat · antworten

Hallo Manuela, ist sicher das Micky keine Würmer hat? Wenn du Wurmkur gemacht hast und er das immer noch macht ist oder kann es eine Störung des Kalkhaushaltes sein so steht es in meinem schlauen Buch. Besorg dir in der Apotheke Calcium carbonicum Hahnemanni D6 als Globuli , das gibst du ihm 3 x Täglich 5 Globuli in die Mundschleimhaut ca. 8 Tage lang dann müsste diese Verlangen aufhören.

Gruß Conny



-----------------------------------------------------------------------
" Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie mich andere gerne hätten "
-----------------------------------------------------------------------

Manuela Offline



Beiträge: 506

17.08.2007 00:56
#5 RE: Putz fressen Zitat · antworten

Hi Conny,
danke für den Tipp,werd ich mir mal besorgen denn schaden kanns ja auf keinen Fall.Den Futterkalk frisst er nämlich nicht wirklich gerne,meist schmeiß ich dann die hälfte des Futters weg da er es dann nicht mag.Wurmkur war erst letztens.Das blöde ist nur,ich weiß nicht wirklich warum er das gemacht hat,ob Störung oder einfach mal nur langeweile..Bis dato hab ich auch keine Knabberspuren an irgendeiner Stelle entdeckt,geleckt hat er wohl schonmal (auch erwischt worden )also kann es ja erstmalig gewesen sein und ich habs vielleicht nur zufällig gesehen.Irgendwie blöd,wenn es regelmäßig wäre,könnte man dann ja anhand der Globuli sehen obs daran liegt,andererseits müsste ich dann wahrscheinlich auch meine Wohnung im Anschluß renovieren.Ich versuchs einfach mal und werd dann das Ergebniss schreiben.
lieben Gruß
Manu
ach,wegen dem anderen Beitrag (Dominanz u Bindung)wollte ich auch schon längst antworten,...mach ich noch,aber irgendwie is das jedesmal so spät und dann bekomm ich auch nix vernünftig mehr zusammen
So jetzt gehts aber in die Heia

Suzy Offline



Beiträge: 351

17.08.2007 01:11
#6 RE: Putz fressen Zitat · antworten

Hi Manuela,
wenn er an der Wand geleckt hat, kann es sein, dass da ein Fleck war von was anderem?
Wenn Du Kalk ins Futter gibst, gibst Du übrigens nur ganz, ganz wenig. Ich habe als Maidi schwanger war und dann Milch für die Welpen produzieren mußte, eine Mineralmischung zugefüttert, das war weniger als ein viertel Teelöffel alle drei Tage nach Vet Verschreibung.
Viele Grüße
jutta

...Kekse... »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen