Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 300 mal aufgerufen
 Allgemeines
Suzy Offline



Beiträge: 351

08.06.2010 12:21
Goodbye Maidi Zitat · antworten

Hallo,
ich hab Maidi ein paar mal hier erwaehnt.
Sie war kein Maremma, sondern ein Rottweiler -Pitbull-Labrador Mix. Sie war unser erster Hund, sie war sieben einhalb Jahre alt und sollte unser Wachhund sein. Aber Maidi hat alle geliebt, ausnahmslos, jeden Fremden, jede streunende Katze.(Deshalb kam dann Suzy zu uns.) Maidi hat Schweine gejagd, draussen im Padock, wenn sie mit Michael unterwegs war, hat sie nie ne Sekunde gezoegert, sondern jedes Schwein gestellt und erlegt. Maidi war klug, sie wusste, dass ich nicht so auf Blut stehe, wenn sie mit mir unterwegs war, hat sie Wildschweine immer nur gestellt und verbellt und gewartet, dass ich komme. Wenn ich dann gesagt habe "nee Maidi heute nicht", hat sie sich einfach umgedreht und ist wegegegangen (und das Wildschwein hat ueberlebt). Maidi hat Hausschweine geliebt (als sie selbst Welpen hatte, hat sie unsere zwei kleinen Ferkel mit saugen lassen - jihh das war suess.)
Maidi war super mit Schlangen, sie hat ich weiss nicht wie viele gestellt und auf Michael gewartet, dass er kommt und das Problem loest, sie ist nie gebissen worden.
Maidi hat Katzen gejagt und Fuechse, voller Stolz.
Maidi hat Besuchern durchs Gesicht geleckt und einmal ne gespaltene Lippe verursacht und ein andermal fast ne Nase gebrochen, weil sie einfach zu uebermuetig war mit ihren 40kg springend hoch.
Maidi war klasse mit Rindern (und auch mit Schafen), sie hat sie zusammen mit uns getrieben und immer darauf geachtet, dass keines ausbricht oder sich gegen uns wendet. Heute hat sie das mit ihrem Leben bezahlt. Ein Stier hat sie aufs Horn genommen und unters Auto gestossen, Michael hat sie ueberfahren - er hatte keine Chance zu bremsen.
Ich hab sie sofort zum Tierarzt gefahren. Sie hatte innere Blutungen und war eigentlich schon fast tot. Die TA meinte, sie ueberlebt keine OP mehr, also haben wir das dann abgekuerzt.
Goodbye Maidi, im Himmel sind bestimmt auch Schweine.

Doris Offline



Beiträge: 70

08.06.2010 13:34
#2 RE: Goodbye Maidi Zitat · antworten

Liebe Jutta,

ich hab ja lange nicht im Forum geschrieben, aber der Nachruf auf Maidi ist so voll Liebe, dass ich antworten möchte.

Maidi hat viele tolle Jahre mit Euch gehabt und sie ist bei ihrer Aufgabe zu hüten und euch zu schützen aus dem Leben gegangen! Leb wohl Maidi!

Liebe Grüße Doris

Blackbelly ( gelöscht )
Beiträge:

08.06.2010 19:22
#3 RE: Goodbye Maidi Zitat · antworten

Hallo Jutta,
das tut mir Leid, schön wie du sie beschrieben hast, man kan sie sich richtig vorstellen.
Gruß Elke

Christa ( gelöscht )
Beiträge:

08.06.2010 19:39
#4 RE: Goodbye Maidi Zitat · antworten

Ach man Jutta es ist so traurig.

Deine Maidi war schon ein ganz besonderer Wuf

i
iii
iiiii
iii
i
lllllll
lllllll
iiiiiii
lllllll
lllllll
lllllll
llllllllllllll
llllllllllllll ich zünde eine Kerze für deine Maidi an.

Gruß Christa

Christa ( gelöscht )
Beiträge:

08.06.2010 19:44
#5 RE: Goodbye Maidi Zitat · antworten

Ach man Jutta es ist so traurig.

Deine Maidi war schon ein ganz besonderer Wuf.
i
iii
iiiii
iii
i
lllllll
lllllll
iiiiiii
lllllll
lllllll
lllllll
llllllllllllll
llllllllllllll
ich zünde eine Kerze für deine Maidi an.

Gruß Christa

irene Offline



Beiträge: 190

08.06.2010 21:34
#6 RE: Goodbye Maidi Zitat · antworten

Liebe Jutta es tut mir sehr Leid das euch dieser Unfall passieren musste.

Wenn ich eines Tages gehen muss, tue ich das nicht wirklich.
Du kannst mich dann nur nicht mehr sehen, nicht mehr berühren.
Aber ich werde immer da sein, egal wo du bist.
Werde der Wind sein, der zärtlich durch dein Haar streicht,
der Regen, der sanft deine Haut berührt, der Regenbogen am Horizont,
der dir die schönsten Farben schenkt,
die Sonne, die dich wärmt und mit dir lacht,
der Duft von Sommer, den du einatmest,
die Erde auf der du gehst,
die Nacht, in der ich für dich die Sterne erstrahlen lasse,
der Tag, der dir tausend Überraschungen bringt,
die Hoffnung, die dich trägt, wenn du traurig bist,
dieses Gefühl was in dir ist, wenn du glücklich bist.
Du kannst mit mir reden,
ich werde dich immer hören oder einfach weinen,
dann nehme ich dich in meinen Arm und du wirst dich frei fühlen.
Ich werde über deinen Schlaf wachen
und dir wundervolle Träume schenken.
Du brauchst keine Angst zu haben, wenn du daran glaubst.
Du bist niemals allein, weil ich immer da sein werde,
wenn du an mich denkst so wie ich an dich.
(Verfasser unbekannt)




Argo ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2010 17:24
#7 RE: Goodbye Maidi Zitat · antworten

Es tut mir unendlich leid was passiert ist, ichhab selber dieses Jahr einen Hund verloren und weiß wie unendlich weh das tut ...

Bin ich einst gebrechlich und oder schwach, und quälende Pein hält mich ständig wach,
was du dann tun musst, liegt an dir allein, die letzte Schlacht wird immer verloren sein.
Dass du sehr traurig bist, versteh ich wohl, doch weiß ich nicht, wie ich dich trösten soll.
An diesem Tag mehr als jemals geschehen, musste deine Freundschaft Schweres bestehen.
Ich lebte bei dir meine Tage im Glück. Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du wolltest doch nicht, dass ich leide dabei, drum gabst du, als die Zeit kam, mich frei.
Du zeigtest mir deine Liebe ein letztes Mal, und befreitest mich von Schmerz und Qual.
Mit der Zeit, da bin ich sicher, wirst du verstehen, es war auch Mut, dass du ließest mich gehen!


Verfasser unbekannt

Lieben Gruß
Susi

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen