Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 592 mal aufgerufen
 Allgemeines
Christa Offline




Beiträge: 237

09.07.2011 21:15
Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Ich möchte euch heute unsere Mae einst Nerea vorstellen.
Mae ist seit gut vier Wochen bei uns und hält uns ganz gut auf Trab.
Sie liebt es Sachen zu klauen und diese auch zu verstecken :-)
Sie ist eine ganz liebe und macht außer das sie alles gebrauchen kann kaum Schwierigkeiten.
Allerdings frisst sie draußen alles was sie bekommen kann, wir Üben fleißig das Tausche. Was gut klappt.
Mae und Leo haben sich von ersten Moment an sehr gut verstanden. Sie sind ein Herz und eine Seele :-)
Die beiden sind klasse zusammen. Leo spielt den großen Bruder und zeigt ihr die Welt.
Sie liebt es in die Hundeschule zu gehen und ins Alten- u. Behindertenheim.
Sie ist seit einer Woche Stubenrein. Was ich nur nicht verstehe, ist das sie immer nur Hunger hat und nicht zunimmt.
Mae ist groß und dürr und hat riesige Pfoten.

Liebe Grüße

Christa

Angefügte Bilder:
6.jpg   102_3962.jpg   102_3968.jpg   1.jpg   102_3872.jpg   102_3877.jpg   102_3882.jpg   102_3889.jpg   102_3886.jpg   102_3927.jpg   102_3923.jpg  
Manuela Offline



Beiträge: 523

11.07.2011 23:02
#2 RE: Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Hallo Christa,

ersteinmal herzlichen Glückwunsch zu der süßen ;)

Sie sieht aber echt groß aus ...wie alt ist sie denn jetzt ?
vielleicht ist sie ja bisschen dünner weil sie noch so wibbelig ist.
Auf den Bildern sieht sie dabei garnicht zu dünn aus.

lieben Gruß
Manuela

Christa Offline




Beiträge: 237

12.07.2011 20:27
#3 RE: Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Also wir haben sie mit 52 cm Schulter und 18 Kg bekommen.
Jetzt hat sie nach vier Wochen schon 59 cm Schulter und 21 Kg.

Sie packt alles ins Wachstum.
Sie ist echt eine ganz liebe und so unkompliziert.
Ich glaube schon fast das sie meine Gedanken lesen kann und das macht was ich denke, ist schon unheimlich.

Liebe Grüße

Christa

Rupp Offline




Beiträge: 536

17.07.2011 11:51
#4 RE: Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Hallo Christa,

gratuliere zu Eurer neuen Hündin.
Ich finde, Sie hat große Ähnlichkeit mit unserer Elena. Wo habt Ihr sie denn her?

Liebe Grüße
Rupp

Christa Offline




Beiträge: 237

19.07.2011 14:53
#5 RE: Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Wir haben Mae aus Canalba. Sie ist einer von den Maremmanowelpen die auf der Hp waren.
Bin darauf gestoßen als der Spendenaufruf war. Wir haben uns gleich in die Maulwürfe verliebt.
Oh sie ist ein Schatz.
Leo kommt super mit ihr klar und das vom ersten Tag an.

Vielleicht finde ich den Link noch von adop tiere (sie hieß Nerea)
http://www.adoptiere.eu/ dann auf Happy end gehen und das Bild von Nerea anklicken

sie ist so unkompliziert.... das ist bis jetzt der einfachste Hund den ich hatte.

Liebe Grüße

Christa

Christa Offline




Beiträge: 237

09.08.2011 14:42
#6 RE: Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Hallo,

hier mal ein Foto von meinen beiden.

Gruß Christa

Angefügte Bilder:
Hundeschule(1).JPG  
Christa Offline




Beiträge: 237

11.11.2011 09:11
#7 RE: Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Unsere Mae ist trotz ihre beginnen Pubertät eine ganz lieb.
Wir hoffe das sie weiter hin so bleibt. Es macht mit Mae und Leo einfach nur Spaß.
Wo bei ich so manches mal denke, ich überfordere Mae ein wenig.
Mae ist jeden Tag mit in der Huschu, geht zwei mal in der Woche in einem Alten- u. Behindertenheim (was sie gerne macht) und betreut ältere Hundehalter, die an Mae lernen wie man Kommandos (haben oft eine sehr kleinen Hund oder einen Angsthund) gibt. Das macht sie sehr zuverlässig.
In der Husch zeige ich mit Mae einige Übungen vor, ansonsten darf sie viel spielen und mit Leo jeden Tag den Wald oder die Weser-Wiesen unsicher machen. Mae darf zu uns mit ins Bett zum Kuscheln und wenn sie mag auch schlafen, Ich sorge jeden Tag da für das sie ruhe Phasen hat.
Wenn ich mal ohne sie gehen will, steht sie da ganz Traurig und will mit. Na ja meistens habe ich auch beide Hunde da bei.
Leo bewacht täglich das Auto :-) und zu hause ist er dann ganz müde vom Aufpassen.
Es ist nicht leicht, heraus zu finden ob meine Maus überfordert ist. Wo bei ich sie zu nichts zwinge, sie macht alles freiwillig.
Mae ist ein Hund mit Beruf.

Liebe Grüße

Christa

PS. wieder ein mal ein paar Fotos von Leo und Mae

Angefügte Bilder:
102_4158.jpg   102_4174.jpg   102_4434.jpg   102_4435.jpg   102_4444.jpg   102_4468.jpg   102_4603.jpg  
Christa Offline




Beiträge: 237

30.05.2012 09:03
#8 RE: Mae (Nerea) ist bei uns Zitat · antworten

Mal ein Kurzer Bericht und Fotos von meinen beiden Dogs.

Mae hat sich prächtig entwickelt, sie ist sehr lieb, nur dass mit dem Gehorchen fällt ihr zu Zeit schwer. :-)
So nach und nach kommt aber alles wieder was sie Gelernt hat. Leo macht mir nur Freude..s, gehen wir nur mit Mae geht sie nur Fuß.
Aber ich denke das wir das auch noch in den griff bekommen.

Nun ein paar Fotos von den beiden.

Angefügte Bilder:
102_5277.jpg   102_5278.jpg   102_5279.jpg   102_4902.jpg   102_4903.jpg   102_4904.jpg   102_4910.jpg  
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen